Roman Rafreider

Das bin ich

"Und dann beginnt wieder alles von vorne.” Das tägliche Studium der Tageszeitungen gehört zu Roman Rafreiders Job als Journalist immer dazu, oft sogar morgens und abends. Der Werdegang sei für seinen Beruf weniger wichtig, es gäbe in der Medienbranche sogar besonders viele Studienabbrecher. “Wir haben Philosophen, wir haben Lehrer, wir haben Taxifahrer, die hier bei uns ganz großartig arbeiten.”

Meine Sprachen

Keine Sprachen

Meine Stories

Ich folge diesen Unternehmen

Ich folge noch keinem Unternehmen