Simone Mathys-Parnreiter

Das bin ich

“Das eigene Netzwerk ist die größte Ressource. Versuch nicht alles alleine auf die Beine stellen zu müssen“, ist der Rat, den Simone Mathys-Parnreiter, Managerin der Crowdfunding-Plattform wemakeit, ihrem 14-jährigen Ich geben würde. Die Idee hinter der Plattform ist, dass “Leute, die Geld brauchen für ein Projekt, das auf die Plattform stellen und über das Netzwerk das Geld auftreiben können.“ Besonders spannend ist für sie, die Leute in dieser Phase zu unterstützen nach dem Motto: “Jetzt alles oder nichts.“

Meine Sprachen

Meine Stories

Ich folge diesen Unternehmen

Ich folge noch keinem Unternehmen