Sonja Hinterreiter

Das bin ich

Sich eine dicke Haut zuzulegen und sich nicht alles zu Herzen zu nehmen, was man über den Telefonhörer zu hören bekommt - Das empfiehlt Sonja Hinterreiter Menschen die ihr beruflich nacheifern wollen. Den Großteil ihres Arbeitsalltags verbringt sie damit, bei Kunden telefonisch nachzufragen, warum sie unzufrieden sind und dann
eine Lösung für das Problem zu finden.

Meine Sprachen

Keine Sprachen

Meine Stories

Ich folge diesen Unternehmen

Ich folge noch keinem Unternehmen