Stephan Wabl

Das bin ich

“Das Beste ist, wenn du eine Idee hattest und die dann Schritt für Schritt umsetzen kannst und sie in kurzer oder längerer Zeit Realität wird.” Stephan Wabl ist als Journalist tätig und hat mittlerweile mit einem Freund sein eigenes Kunst- und Skateboardlabel “Brutal Beauty” gegründet. Nach seinem Studium in London war er der Meinung: “Ich brauche etwas Kreatives aus der früheren Zeit“ und hat sich auf seine Jugend als Skater zurückbesonnen.

Meine Sprachen

Keine Sprachen

Meine Stories

Ich folge diesen Unternehmen

Ich folge noch keinem Unternehmen