Tamara Sliskovic

Das bin ich

“Vielleicht würde ich nicht im Gymnasium bleiben, sondern in eine HAK wechseln, weil das hab’ ich mir schon öfter gedacht”, entgegnet Tamara Sliskovic auf die Frage nach Ratschlägen für ihr 14-jähriges Ich. Bei Ströck hat sie bereits geringfügig und als Ferialaushilfe gearbeitet. “Man wird sehr gut aufgenommen, wenn man hier anfängt.”

Meine Sprachen

Keine Sprachen

Meine Stories

Ich folge diesen Unternehmen

Ich folge noch keinem Unternehmen