Thilo Bevern

Das bin ich

“Dass man doch auch ein Stück weit auf die Eltern hören kann oder sollte”, weiß Thilo Bevern heute. “Ich schraube sehr gerne, ich arbeite auch gerne am Schreibtisch und das mit den Dienstreisen war auch ein Grund, warum ich mich für den Job hier entschieden habe”, erzählt er über die gute Mischung im Berufsalltag als Engineer bei Mazda, die ihn motiviert.

Meine Sprachen

Meine Stories

Ich folge diesen Unternehmen

Ich folge noch keinem Unternehmen