Carolin Zimmer

Actuary

Story von Vienna Insurance Group


“Es reicht nicht, dass man ein mathematisches Grundwissen hat, dass man die komplexe Mathematik verstanden hat, man muss auch relativ gut organisieren und kommunizieren können”, verrät Carolin Zimmer über ihren Job als Actuary bei VIG. “Das, was man später macht, hat nur entfernt etwas mit dem zu tun, was man im Studium lernt”, erinnert sie sich.


Diese Story findest du auch bei diesen Themen