Florian Reininger

Juristischer Referent, Sozialministerium

Story von Republik Österreich - Öffentlicher Dienst


“Ich kann sehr frei arbeiten und mir wird viel Vertrauen entgegengebracht. Das schätze und genieße ich sehr.“ Florian Reininger, Juristischer Referent, Sozialministerium, ist hauptsächlich für die Koordinierung der Gesetzesbegutachtung zuständig und leitet Inhalte an das zuständige Ressort weiter. Sollte es keine zuständige Fachsektion geben, ist es seine Aufgabe, einen Lösungsvorschlag zu erarbeiten. Neben diesem Bereich hat er noch eine besondere Aufgabe, und zwar “intern einen Konsens zu schaffen und den als Sprachrohr nach außen zu vertreten.”