Henriette Axt

Auszubildende Industriemechanikerin

Story von Knorr-Bremse AG

Video muted. Click to unmute!

„Eine besondere Herausforderung könnte für andere Leute sein, dass man recht früh aufstehen muss, da die Arbeit schon um 6:00 Uhr früh anfängt. Für mich ist das aber kein Problem.“ Henriette Axt ist Auszubildende Industriemechanikerin im 2. Lehrjahr bei Knorr-Bremse. „Im 1. Lehrjahr lerne ich den Werkstoff Metall kennen. Weiters assistiere ich bei der Vormontage von einzelnen Komponenten, also länge ich Leitungen ab, isoliere ab und knüpfe Kontakte daran.“


Weitere Stories