Henrik Große Wiesmann

Facharzt für Anästhesie

Story von Helios Universitätsklinikum Wuppertal


„Wenn man dann irgendwann die Idee hat, wo es beruflich hingehen soll, dann sollte man auf jeden Fall am Ball bleiben aber nicht immer alles ganz zu ernst nehmen.“ Das gibt Henrik Große Wiesmann als Tipp mit auf den Weg. Er ist Facharzt für Anästhesie am Helios Universitätsklinikum Wuppertal und führt meist mehrfach pro Tag Narkoseverfahren durch. „Das Tollste an meinem Arbeitsalltag ist die Abwechslung, also die unvorhergesehenen Situationen, auf die man sich jederzeit einstellen muss.“