Regine Grosse

Kinderärztin

Story von Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf | UKE


“Ich kann Lebensbahnen von Patienten positiv beeinflussen.” Aus diesem Grund kommen Patienten aus ganz Deutschland zu Dr. Regine Grosse ins Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf. Aber auch weltweit ist die Kinderärztin bestens vernetzt und kennt alle Kolleginnen und Kollegen auf ihrem Fachgebiet. Eine Einschränkung ihres Jobs? “Der Beruf verlangt vollen Einsatz, es ist kein Beruf, wo man sagen kann, es ist vier Uhr, ich kann meinen Stift fallen lassen.”