Stefanie Habisch

Mechatronikerin

Story von Wiener Linien


“Man muss sich dafür interessieren, man muss Schrauben mögen, man muss sich elektrisch interessieren. Man muss auch gerne basteln.” Das sind die Voraussetzungen, wenn man wie Stefanie Habisch, Mechatronikerin bei den Wiener Linien werden und Buse reparieren will. “Das Coolste ist der Strom, man sieht ihn nicht, aber man spürt ihn.”