Sylvia Eichelberg

Leiterin Groß- und Komplexschäden

Story von AXA Konzern AG


“Wir sind ein Spezialbereich und beschäftigen uns mit Einzelthemen und strategischen Fragen.” Das, sowie die Möglichkeit, Karriere und Familie gut zu vereinbaren, weiß Sylvia Eichelberg, Leiterin Groß- und Komplexschäden bei der AXA Konzern AG besonders zu schätzen. Sie beschäftigt sich mit Fragen rund um Strategie, Personal, Controlling und Budget. “Man muss einen strategischen Blick haben, braucht kommunikative Fähigkeiten und muss sich in Themen reinarbeiten wollen.