Ana­lys­t/in Groß­ban­ken­ana­ly­se­ ­mit ­Schwer­punk­t ­Mo­del­le

Oesterreichische NationalbankWien, AT Full Time2 weeks ago

Ihre Aufgaben

  • Laufende Aufsichtstätigkeit in Bezug auf Risiko und Profitabilität österreichischer Großbanken („Significant Institutions“) in Zusammenarbeit mit der EZB, der FMA und ausländischen Aufsichtsbehörden im Rahmen des einheitlichen Aufsichtsmechanismus
  • Eigenverantwortliche Erstellung von wirtschaftlichen Analysen und Risikoanalysen zu österreichischen Kreditinstituten bzw. Großbanken sowie deren Tochterbanken im In- und Ausland mit Schwerpunkt Beurteilung von IRB Kreditrisikomodellen bzw. Marktrisiko- und Zinsrisikomodellen
  • Beurteilung der Angemessenheit der Kapital- und Liquiditätsausstattung im Rahmen des Säule 2 Überprüfungsprozesses
  • Unterstützung bei der Analyse und Aufbereitung von bankaufsichtsrechtlichen Daten sowie Mitarbeit bei gruppenübergreifenden Projekten
  • Mitarbeit und Entwicklung von einheitlichen Aufsichtsstandards für Significant bzw. Less Significant Institutions insbesondere im Rahmen der Europäischen Bankenunion

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium oder Studium mit quantitativer Ausrichtung (Mathematik, Statistik und/oder naturwissenschaftliches Studium)
  • Berufserfahrung im Risikomanagement (insbesondere in der Entwicklung und Validierung von IRB Kreditrisikomodellen und/oder Markt- und Zinsrisikomodellen), in der Bankanalyse, in der Wirtschaftsprüfung oder in der Bankenaufsicht wünschenswert
  • Kenntnisse der regulatorischen Rahmenbedingungen und/oder das Risikomanagement von Banken von Vorteil
  • Kenntnisse über die Aufsichtsprozesse und Analyse-Tools im Rahmen des Single Supervisory Mechanism von Vorteil
  • Erfahrung in der internationalen Zusammenarbeit innerhalb eines Bankkonzerns und / oder mit internationalen Institutionen wünschenswert
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie sehr gute EDV-Anwenderkenntnisse (Microsoft Office)
  • Ausgezeichnete schriftliche Ausdrucksfähigkeit, kompetentes Auftreten und Kommunikationsfreudigkeit
  • Hohes Maß an analytischen Fähigkeiten
  • Belastbarkeit, Engagement, eigenverantwortliches Handeln und Teamfähigkeit, Reisebereitschaft

Unser Angebot

  • Herausfordernde Aufgaben im internationalen Umfeld
  • Vielfältige Ausbildungs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Familienfreundliches Unternehmen, Betriebskindergarten, Feriencamps
  • Sehr gute öffentliche Verkehrsanbindung und Parkmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten durch Home-Office und Gleitzeit, Mitarbeiterkantine, Betriebsarzt, Fitnessangebote sowie diverse weitere Benefits
  • Wöchentliche Normalarbeitszeit von 38,5 Stunden, separate Überstundenvergütung, kein All-in

Entsprechend dem geforderten Ausbildungsgrad gilt für Berufseinsteigende ein Jahresbruttogehalt von EUR 43.000 (Vollzeit, exkl. allfälliger Überstunden). Bei entsprechender Ausbildung und mehrjähriger Berufserfahrung bieten wir eine marktkonforme Überzahlung.

Die OeNB strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an. Frauen werden bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen. Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind ausdrücklich erwünscht.

Please sign up in order to add this Job to your favourites.
to Login