Ap­p­li­ca­ti­on ­Ma­na­ger AMS Kern­an­wen­dun­gen (w/m/d)

Bundesrechenzentrum GmbHWien, AT Full Time2 weeks ago

Ihre Aufgaben

Applicationmanagement/Betriebsführung:

  • Mitarbeit aus Betriebssicht in einem Produktteam des Arbeitsmarktservices mit laufender Produkt-Weiterentwicklung
  • Einarbeitung in die fachlichen Prozesse der Kernanwendungen des Arbeitsmarktservice
  • Sie verantworten einen reibungslosen Applikationsbetrieb und das Deployment
  • Sie betreiben die Analyse von Fehlern & Problemsituationen sowie die Einschätzung des Impacts von Incidents auf den Kunden
  • Im Zuge Ihrer Aufgaben sind Sie mit der Erarbeitung von Prozessverbesserungen betraut
  • Sie sind für die Übernahme von Projekten/Applikationen in den Betrieb inkl. Qualitätscheck zuständig
  • Die Systemüberwachung, technische Optimierung sowie Maximierung der Prozessautomatisierung zählen zu Ihren Kernaufgaben
  • Sie verfolgen ein konsequentes Servicemonitoring (Verfügbarkeitssteuerung)
  • Sie Erweitern und Erstellen der technischen Betriebsdokumentation
  • Als technische Ansprechperson für AMS-Betriebsangelegenheiten beweisen Sie Ihre Servicequalitäten in 2nd Level-Support und Schnittstelle zum 3rd Level Engineering sowie Schnittstelle zu 1st Level Service-Desk

Sie bringen mit

  • Abgeschlossene höhere technische Ausbildung (FH, UNI, HTL) mit Schwerpunkt IT oder vergleichbare Ausbildung und einschlägige Berufserfahrung
  • Mindestens 1,5 Jahre einschlägige Berufserfahrung im Bereich Analyse bzw. Application-/Operation Management
  • Breites IT-Knowhow in Bereichen zu Infrastruktur, Standardsoftware, Softwareindividuallösungen wie Linuxserver, Oracle und/oder PostgreSQL Datenbanken, Webtechnologien (vorzugsweise mit Java), SQL
  • ITIL-Kenntnisse oder -Ausbildung von Vorteil
  • Idealerweise praktische Erfahrung im Second Level Support
  • Ausgeprägte Qualitätsorientierung
  • Teamorientierung

Je nach Ausbildungsgrad und facheinschlägiger Berufserfahrung gilt laut BRZ-Kollektivvertrag ein Jahresbruttogehalt ab EUR 44.022,58 bei vollständiger Erfüllung des Anforderungsprofils. Diese Gehaltsangabe bezieht sich auf eine Vollzeitanstellung im Ausmaß von 38,5 Wochenstunden, darüber hinaus geleistete Mehrleistung wird ausgeglichen. Bei mehrjähriger Berufserfahrung ist abhängig von den fachspezifischen Qualifikationen eine Überzahlung möglich. In dieser Position können Sie ab sofort in Vollzeit starten.

Wir sind bestrebt den Anteil von Frauen in allen Geschäftsbereichen zu erhöhen und leben Chancengleichheit.

Please sign up in order to add this Job to your favourites.
to Login

Apply for Bundesrechenzentrum GmbH