Ärz­t*in in ­Fach­aus­bil­dun­g In­ne­re ­Me­di­zin - Kli­ni­k Hiet­zing

Wiener GesundheitsverbundWien, Österreich Ausbildung1 month ago

Ihr Aufgabengebiet

  • Du arbeitest als Ärzt*in in Ausbildung in sämtlichen Bereichen der Abteilung
  • Du nimmst an Teambesprechungen teil und bildest dich regelmäßig fort

Ihr Profil

  • Du hast das Medizinstudium und die Basisausbildung abgeschlossen und strebst eine Ausbildung in Innerer Medizin in den Schwerpunkten Endokrinologie und Diabetologie, Nephrologie oder Intensivmedizin an
  • Du besitzt überdurchschnittliche Motivation, Lern- und Einsatzbereitschaft sowie Belastbarkeit
  • Du verfügst über eine hohe Problemlösungskompetenz und Flexibilität und hast Freude an eigenverantwortlichem Handeln
  • Du denkst interdisziplinär und evidenzbasiert, und bringst auch wissenschaftliches Interesse mit
  • Du hast eine ausgeprägte Team- und Patient*innenorientierung
  • Du besitzt sehr gute Umgangsformen und pflegst einen wertschätzenden Umgang mit allen Menschen, unabhängig von deren Herkunft und sozialer Stellung
  • Du verfügst über ausgezeichnete Deutschkenntnisse
  • Du besitzt die österreichische Staatsbürgerschaft oder einen Nachweis über den unbeschränkten Zugang zum österreichischen Arbeitsmarkt

Es muss eine aufrechte Immunisierung gemäß Anwendungsempfehlung des Nationalen Impfgremiums durch Impfung nachgewiesen werden. Eine Genesung alleine ist nicht ausreichend. Wenn zum Zeitpunkt der Aufnahme aufgrund einer rezenten Genesung noch keine Impfung, eine Teil- bzw. Gesamtimmunisierung (3 Impfungen) vorliegt, muss diese fristgerecht laut Anwendungsempfehlung nach Genesungszeitpunkt nachgeholt werden, sodass jedenfalls eine Grundimmunisierung (vgl. vereinfachtes Impfschema ) erreicht wird.

Für eventuell anfallende Kosten durch die Erbringung des Immunitätsnachweises ist kein Ersatz durch den Wiener Gesundheitsverbund vorgesehen.

Unser Angebot

  • eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit in einer zukunftssicheren Unternehmung
  • flexible Arbeitszeiten
  • ein vielfältiges und interessantes Aufgabengebiet
  • eine große Auswahl an internen und externen Fort- & Weiterbildungen
  • Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Berufsgruppen
  • adäquate Möglichkeiten der Kinderbetreuung
  • Pensionskassenmodell der Gemeinde Wien

Ein Einstiegsgehalt von 3.993 Euro brutto monatlich (zzgl. 150 Euro Erschwernisabgeltung – wenn es zutrifft). Durch die Anrechnung von berufseinschlägigen bzw. gleichwertigen Tätigkeiten als Vordienstzeiten kann sich ein höheres Gehalt ergeben.

Please sign up in order to add this Job to your favourites.
to Login

Abteilung Zentrale Personalagenden
Vorstandsressort Personalmanagement