As­sis­ten­z (w/m/d) ­der ­Kauf­män­ni­schen ­Zen­trums­lei­tun­g (Ju­nior) im ­Zen­trum ­für Ope­ra­ti­ve­ ­Me­di­zin

Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf | UKEHamburg, DE Full Time3 weeks ago

Wir im UKE glauben fest daran, dass erfolgreiches und erfüllendes Arbeiten im Einklang mit den persönlichen Bedürfnissen und individuellen Lebensentwürfen aller Mitarbeitenden stehen sollte. Gemeinsam können wir dies möglich machen.

Das macht die Position aus

Wir sind das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE). Die pulsierende Gesundheitsstadt inmitten von Hamburg. Rund 14.400 Mitarbeiter:innen mit sehr unterschiedlichen Aufgaben eint hier das gleiche Ziel: das Wohl unserer Patient:innen.

Das Zentrum für Operative Medizin des UKE vereint die Kliniken und Polikliniken für

Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie, für Urologie, für Gynäkologie, für Transplantationschirurgie sowie für Unfallchirurgie und Orthopädie.

Die Kliniken teilen sich insgesamt 240 Betten. Durchschnittlich sind im ZOM 430 Vollzeitkräfte beschäftigt.

  • Budgetverwaltung für Kleingeräte
  • Auftragserteilung für Reparaturen an Geräten
  • Kontrolle und Beschaffung von Bestellungen (Investitionen, Medizinprodukte, Dienstleistungen, etc.)
  • Durchführung der Reinvestitionsplanung
  • Beantragung und Überwachung von Umbau- und Bauerhaltungsmaßnahmen, sowie IT-Projekten in Abstimmung mit den zuständigen zentralen Diensten des UKE
  • Eigenständige Rechnungstellung an Kooperations- und Vertragspartner
  • Mitarbeit bei der Ausarbeitung des betriebsinternen Berichtswesens
  • Erstellung von Abweichungsanalysen und Ad-hoc Auswertungen
  • Analyse der Wirksamkeit von vereinbarten Maßnahmen und Berichterstattung
  • Mitarbeit bei der Durchführung von zentrumsinternen und zentrumsübergreifenden Projekten zur Reorganisation und zur Neu- und Weiterentwicklung des Zentrums
  • Berichterstattung an die Kaufmännische Leitung des Zentrums
  • Sonstige Zuarbeit für die Kaufmännische Leitung in Bezug auf Projekte und das Tagesgeschäft

Diese Position ist zunächst für ein Jahr befristet mit der Option der Verlängerung bzw. Entfristung. Sie kann auch in Teilzeit besetzt werden.

Darauf freuen wir uns

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Betriebswirtschaftslehre (Gesundheitsmanagement) oder alternativ abgeschlossene Berufsausbildung (Kauffrau:mann im Gesundheitswesen) und Erfahrungen in der Krankenhausverwaltung im ausgeschriebenen Bereich
  • Sehr gute betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • MS Office-, SAP- (ISH und BW), Projektmanagement-, Rechnungswesen-, Kosten- und Leistungsrechnungskenntnisse
  • Fähigkeit zur Analyse komplexer Sachverhalte, analytisches und konzeptionelles Denken, Durchsetzungs-, Kommunikationsfähigkeit, Koordinations-, Organisationsgeschick, Eigeninitiative, Selbstständigkeit, schnelle Auffassungsgabe

Das bieten wir

  • Geregelte Bezahlung nach TVöD/VKA; attraktive betriebliche Altersvorsorge und verschiedene Mitarbeitendenrabatte
  • 30 Tage Urlaub; Möglichkeit zum Sonderurlaub und Sabbatical
  • Möglichkeit auf Home-Office für 1 Tag pro Woche nach erfolgter Einarbeitung
  • Zentrale Lage: Unsere Klinik liegt zentral am schönen Eppendorfer Park
  • Nachhaltig unterwegs: Zuschüsse zum HVV-ProfiTicket und Dr. Bike Fahrradservice; Option zum Dienstrad-Leasing
  • Krisensicherer Arbeitsplatz, sinnstiftende Tätigkeit, wertschätzendes Miteinander und offener Wissensaustausch im Team; strukturierte Einarbeitung
  • Möglichkeit, im Rahmen unseres Mitarbeitendenprogramms (UKE INside) aktiv die Arbeitswelt mitzugestalten und weiterzuentwickeln
  • Umfangreiche Fortbildungsprogramme (UKE-Akademie)
  • Familienfreundliches Arbeitsumfeld: Kooperation zur Kinderbetreuung, kostenlose Ferienbetreuung, Beratung für Beschäftigte mit pflegebedürftigen Angehörigen
  • Ausgezeichnete Gesundheits-, Präventions- und Sportangebote
  • Gesunde und abwechslungsreiche Mittagspause: Zusätzlich zu unserer Kantine gibt es nur wenige Schritte entfernt noch eine reiche Auswahl an kulinarischen Angeboten, beispielsweise die „Health Kitchen“ Cafés und Bistros, sowie weitere Imbisse, Bäcker, einen Supermarkt etc.

Kontakt zum Recruiting: Erreichbarkeit unter der Tel-Nr.: (040) 7410-52599 oder per E-Mail: bewerbung@uke.de

Kontakt zum Fachbereich: Frau Pia Koch; Kaufmännische Zentrumsleitung, unter der Tel.-Nr.: (040)7410 -57783

Beachten Sie bitte, dass die Berücksichtigung Ihrer Bewerbung nur möglich ist, wenn nach den jeweils geltenden (gesetzlichen und medizinischen) Vorgaben gegen das Masernvirus ein vollständiger Immunisierungs- bzw. Immunitätsnachweis vorliegt (spätestens zum Beschäftigungsbeginn). Wir bitten, entsprechende Nachweise den Bewerbungsunterlagen beizulegen.

Jetzt auf die ausgeschriebene Position vom Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) bewerben.

Please sign up in order to add this Job to your favourites.
to Login