Ausbildung zum/zur Fachinformatiker*in für Systemintegration

Goethe-Institut e. V.München, Deutschland Ausbildung2 weeks ago

Im IT-Bereich verantworten und unterstützen wir die IT-Verfahren und IT-Projekte des Goethe-Instituts weltweit. Dies umfasst insbesondere Betreuung und Bereitstellung

  • aller fachlichen Anwendungen des Goethe-Instituts in unterschiedlichen Ausprägungen
  • von IT-Hardware - vom Server über Netzwerkkommunikationstechnik bis hin zum Endgerät
  • von Arbeitsplatzsoftware - vom Betriebssystem über alle Office-Anwendungen bis hin zu Telekommunikations- und Kommunikationsanwendungen
  • von Hotline-Dienstleistungen für alle Anwender*innen und IT-Ansprechpartner*innen in den Instituten

Außerdem übernehmen wir die Steuerung

  • aller IT-Anforderungen aus den Geschäftsprozessen des Goethe-Instituts
  • aller IT-Sicherheitsbelange des Goethe-Instituts des gesamten IT-Produkt- und Projektportfolios

Ziele und Inhalte der Ausbildung

  • Intensives Kennenlernen der innerbetrieblichen IT-Organisation und der IT-Prozesse
  • Mitarbeit bei der Konzeptionierung, Installation, Konfiguration sowie dem Betrieb von Hard- und Softwarekomponenten (Client- und Serversysteme, Drucker, etc.)
  • Einführung in die Anwender*innenbetreuung (First- und Second-Level-Support)
  • Netzwerkadministration/Netzwerkmanagement
  • Mitarbeit bei der Durchführung und Nachbetreuung von IT-Projekten (Projektmanagement)
  • Systemadministration und -management (Active Directory, SQL, Exchange, Virtualisierung, Citrix, SharePoint, Scripting und Automatisierung, Microsoft O365 / M365, Microsoft AZURE)

Im Rahmen Ihrer Ausbildung durchlaufen Sie interessante Ausbildungsstationen:
  • Governance und IT-Sicherheit
  • Identity- und Access-Management
  • IT-Servicemanagement
  • IT-Infrastruktur
  • Application Center

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossener Schulabschluss (mind. Mittlere Reife)
  • Grundsätzliche Affinität zu IT und Technik
  • Begeisterung für Mathematik und analytisches Denkvermögen
  • Kenntnisse der MS-Office-Anwendungen
  • Interesse an interkulturellem Austausch und weltweiter Vernetzung
  • Interesse und Erfahrungen im Umgang mit Computersystemen
  • Erste Erfahrungen mit Script- oder Programmiersprachen wünschenswert
  • Offenheit, Lernbereitschaft und Kommunikationsstärke
  • Selbständige, sorgfältige Arbeitsweise
  • Freude am Arbeiten im Team
  • Deutsch auf muttersprachlichem Niveau, Grundkenntnisse Englisch in Wort und Schrift

Unser Angebot

  • ​Abwechslungsreiche Ausbildung zum/zur Fachinformatiker*in für Systemintegration in einer freundlichen Unternehmenskultur, geprägt von Offenheit, Vielfalt und Neugierde
  • Eigenständiges Arbeiten und schnelle Übernahme von Verantwortung
  • Unterstützung und Betreuung durch qualifizierte Ausbilder*innen
  • Möglichkeit der Hospitation in einem unserer Auslandsinstitute
  • Aussicht auf Übernahme nach bestandener Abschlussprüfung
  • Ein modern ausgestattetes Bürogebäude in zentraler Lage mit schöner Kantine

Das Ausbildungsentgelt richtet sich nach TVAöD i. V. mit TVAöD-BT-BBiG.

Schwerbehinderte oder ihnen gleichgestellte Bewerber*innen werden bei gleicher fachlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Für Rückfragen steht Ihnen gerne Herr Wetzstein, Recruiting, in der Zentrale des Goethe-Instituts e.V. in München, Tel.: +49 89 15921-187, zur Verfügung.

Please sign up in order to add this Job to your favourites.
to Login