Bat­te­ry ­Sys­te­m En­gi­nee­r (e-­Mo­bi­li­ty­) (m/w)

Wacker Neuson LinzHörsching, Österreich Vollzeit2 weeks ago

Ihre Aufgaben

  • Neu- und Weiterentwicklung von Batteriesystemen in den Spannungsklassen von 48V bis 800V
  • Neu- und Weiterentwicklung von Analysealgorithmen (SOH/SOC) sowie deren Absicherung in Simulation, Test sowie anhand von realen Felddaten
  • Softwarespezifikation bzw. -entwicklung für BMS (Battery Management Systeme) von Batterien in den Spannungsklassen von 48 bis 800V und Absicherung Model-in-the-Loop bzw. Hardware-in-the-Loop
  • Koordination, Entwurf, Weiterentwicklung und Implementierung einer modularen Softwarearchitektur für BMS, Definition von Schnittstellen sowie der maschinennahen produktspezifischen Applikation
  • Enge Zusammenarbeit bzgl. Implementierung bzw. Integration mit den Systemingenieuren und Softwareentwicklern der Wacker Neuson Gruppe
  • Koordination von internen und externen Projekten zur Batterieanalyse in der Wacker Neuson Gruppe

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik / Mechatronik / Automatisierungstechnik / Technische Informatik oder Vergleichbares von Vorteil
  • Kenntnisse von Batterien und Batteriesystemen (Zellchemie, elektrische Sicherheit, Isolationskoordination, Thermomanagement, …)
  • Kenntnisse der Grundlagen von Batterie-Management-System Funktionen
  • Erfahrung in der Vermessung und Analyse von Batteriesystemen an Prüfständen mit Tools wie Matlab, Python, etc. (Ermitteln von Zuständen z.B. State of Health, Identifizieren von Alterungsmechanismen )
  • Erfahrung mit Normen der funktionalen Sicherheit (ISO 13849, EN/IEC 61508, ISO 26262, ISO 19014 …) von Vorteil
  • Erfahrung in der Anwendung und Entwicklung von elektrischen Antriebskomponenten, Leistungselektronik, Ladesystemen und Embedded-Elektronik von Vorteil
  • Interdisziplinäres Systemverständnis von Hydraulik, Elektronik, Software und Maschinenfunktionen von Vorteil
  • Kenntnisse von automotiven Bussystemen (z.B. CAN Kommunikationsprotokoll J1939, CANopen) von Vorteil
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Wir bieten

  • Die Chance die Baumaschine der Zukunft zu entwickeln
  • Mitarbeit in einem erfahrenen Team von Entwicklungsingenieuren (m/w)
  • Abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem dynamischen Umfeld
  • Raum für Gestaltungsmöglichkeiten und die Möglichkeit seine Ideen einzubringen
  • Ein durch Verlässlichkeit und Wertschätzung geprägtes Arbeitsumfeld
  • Intensive Einschulung inklusive Patensystem
  • Flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit ohne Kernzeit)
  • Home Office Möglichkeit
  • Attraktives leistungs- und ergebnisorientiertes Bonussystem
  • Modernes Firmengebäude und Arbeitsplatzausstattung am Puls der Zeit
  • Kostenlose Parkmöglichkeit am Firmengelände und öffentliche Anbindung
  • Hauseigene Kantine
  • Persönliche Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Fitnesskurse im hauseigenen Fitnessraum
  • Weitere Benefits wie zum Beispiel Teamevents, Zuschuss zum Mittagessen und Obstkorb

Bei Erfüllung oben genannter Kriterien bieten wir Ihnen ein wettbewerbsfähiges Jahresbruttogehalt im Kollektivvertrag Metalltechnische Industrie ab rund EUR 50.000,-- brutto (zzgl. variablem Anteil). Die Bereitschaft zur Überzahlung ist abhängig von Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung gegeben.

Please sign up in order to add this Job to your favourites.
to Login