Case Manager (m/w/d)

Lebenshilfe VorarlbergGötzis, Österreich Teilzeitwith working experience2 weeks ago

Menschen brauchen Menschen – wenn das auch Ihr Motto ist, dann sind Sie bei uns genau richtig. Wir stehen für professionelle und wertschätzende Begleitung von Menschen mit Behinderungen und deren Angehörigen.

Für unser Beratungsteam in der Landesgeschäftsstelle Götzis suchen wir Sie in Teilzeit (80-95%) als

Case Manager (m/w/d)

Was sind Ihre Aufgaben?

  • Als BeraterIn stellen Sie die Anliegen der Menschen mit Behinderungen in den Mittelpunkt und gestalten gemeinsam mit dem sozialen Umfeld zielorientierte Unterstützungsangebote.
  • Ihr Aufgabengebiet umfasst die Führung von Erstgesprächen, Klärung von Zielen sowie Maßnahmen und Organisation von Hilfeplanbesprechungen mit der Abteilung IVa des Landes.
  • Sie sind verantwortlich für personenzentrierte Abläufe (Aufnahmen, Veränderungen, Standort-wechsel, Perspektivenentwicklung) in der Lebenshilfe Vorarlberg und moderieren ggf. persönliche Zukunftsplanungen mit Unterstützerkreisen.
  • Sie übernehmen fallführend Begleitungen und vernetzen sich laufend mit allen internen Standorten sowie externen SystempartnerInnen und vermitteln Schnuppermöglichkeiten.
  • Sie arbeiten aktiv in Kompetenznetzwerken der Lebenshilfe Vorarlberg mit.

Was bringen Sie mit?

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene agogische Ausbildung auf Diplomniveau (z.B. Kathi- Lampert-Schule, SOB Bregenz oder eine vergleichbare Ausbildung) und haben mehrjährige Erfahrung in der Begleitung von Menschen mit Behinderungen.
  • Idealerweise haben Sie eine Case Management Ausbildung.
  • Sie bringen Kenntnisse in Unterstützter Kommunikation, Gesprächsführung, (PZP-) Moderation sowie Systemischer Denk- und Arbeitsweise mit.
  • Gute Kenntnisse der Soziallandschaft Vorarlbergs sowie eine zeitliche und örtliche Flexibilität (in Bezug auf Dienstreisen, Abend- und fallweise Wochenendtermine) runden Ihr Profil ab.

Was gewinnen Sie?

  • Eine verantwortungsvolle Aufgabe mit Gestaltungsfreiräumen in einer Organisation, die ihre hohe Sozialverantwortung engagiert umsetzt.
  • Unsere Zusammenarbeit zeichnet sich aus durch ein wertschätzendes „Mitanand“.
  • Nach einer umfassenden Einarbeitung bieten wir attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • Profitieren Sie von einem umfangreichen Angebot an Sozialleistungen und Mitarbeiterrabatten.

Gesetzlicher Hinweis: Das kollektivvertragliche Bruttogehalt pro Monat beträgt bei Vollzeitbeschäftigung mind. € 2.785,00 (zusätzlich Anrechnung von Berufserfahrung, Zulagen und freiwillige Sozialleistungen).

Please sign up in order to add this Job to your favourites.
to Login

Lisa-Marie Schröferl
Personalreferent