De­ve­lop­men­t En­gi­nee­r ­Ar­chi­tec­tu­re E/E w/m/d

AVLGraz, AT Full Time6 days ago

AVL ist das weltweit größte, unabhängige Unternehmen für die Entwicklung, Simulation und das Testen von Antriebssystemen in der Automobilbranche und in anderen Industrien. Als globaler Technologieführer liefert das Unternehmen Konzepte, Lösungen und Methoden in den Bereichen E-Mobilität, ADAS und autonomes Fahren, Fahrzeugintegration, Digitalisierung, Virtualisierung, Big Data und vielen mehr.

IHR AUFGABENBEREICH:

  • Durchführung und technische Leitung von E/E Architekturentwicklungsprojekten (EEA) auf System- und Gesamtfahrzeugebene
  • Entwurf einer serviceorientierten EEA ausgehend von den Kundenvorgaben in Sachen Eigenschaften, über Funktionen, Funktionsaufteilung, Definition der Bussysteme bis zur Gesamtarchitektur
  • Abbildung der Architekturentwicklung im System/Tool
  • Beratung und Unterstützung von Kunden bei Entscheidungen betr. Architektur und künftigen Trends
  • Unterstützende Mitarbeit im Angebots/Verkaufsprozess
  • Schnittstelle zu Kunden und Zulieferern

IHR PROFIL:

  • Abschluss der Studienrichtung Elektronik, Informatik, Telematik oder einer ähnlichen Fachrichtung
  • Sehr gute Kenntnisse der Elektrik/Elektronik (E/E) in Fahrzeugen und umfassendes Verständnis von Kundenbedürfnissen/anforderungen
  • Umfassende Erfahrung in der EEA Entwicklung und E/E Integration im automotiven Umfeld
  • Weitreichende Kenntnisse von Bussystemen (Ethernet, FlexRay, CAN, LIN, ...)
  • Erfahrung im Einsatz von DOORS, PTC Integrity, Matlab\Simulink, Vector Tools
  • Erfahrung mit EEA Tools wie PTC Modeller, PREEVision, Rhapsody, Capital etc. wird vorausgesetzt
  • Analytische und konzeptuelle Fähigkeit
  • Gutes Auftreten bei Präsentationen vor Kunden bzw. der Geschäftsführung
  • Sprachkenntnisse: Englisch und Deutsch

WIR BIETEN:

  • Flexible Arbeitszeit
  • Firmenkantine
  • Prämierte Trainingsprogramme
  • Gesundheitsmanagement
  • Eltern- & Bildungskarenz

Jahresbezug: Aufgrund des österreichischen Gleichbehandlungsgesetzes sind wir verpflichtet, den für diese Position vorgesehenen Jahresbezug (Vollzeit) als Verhandlungsbasis anzugeben: €53.200,00 brutto. Wir bieten aber auf jeden Fall eine marktkonforme Bezahlung in Abhängigkeit von Qualifikation und Berufserfahrung.

Please sign up in order to add this Job to your favourites.
to Login