Di­plo­mier­te ­Ge­sund­heits­- un­d Kran­ken­pfle­ge­per­son an ­der ­Zen­tra­len­ ­Not­auf­nah­me (Z­NA) - Kli­ni­k ­Land­stra­ße

Wiener GesundheitsverbundWien, Österreich Vollzeit1 week ago

Die Zentrale Notaufnahme (ZNA) der Klinik Landstraße versorgt Notfälle aller Fächer. Sie umfasst sowohl ambulante Versorgung diverser Fachrichtungen (inkl. internistischer, gynäkologischer, neurologischer, neurochirurgischer, chirurgischer etc. Notfälle), als auch eine stationäre Versorgung der Patient*innen auf der Aufnahmestation. Die Station umfasst 23 Betten inkl. 4 Überwachungsbetten. Für das Pflegeteam ist eine professionelle Versorgung der Patient*innen von großer Bedeutung.

Mach Dir selbst Dein eigenes Bild, wir freuen uns Dich demnächst in einem persönlichen Gespräch kennenzulernen.

Dein Aufgabengebiet

  • Du führst die Ersteinschätzung mittels „Manchester-Triage System“ durch
  • Du übernimmst eine zentrale Rolle in der Steuerung des Behandlungs- und Betreuungsprozesses
  • Du bringst aktiv Deine pflegerische Expertise in das multiprofessionelle Behandlungsteam ein
  • Du förderst die interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Du bist sowohl in der ambulanten wie auch stationären Pflege tätig

Dein Profil

  • Du verfügst über eine abgeschlossene Ausbildung zum gehobenen Dienst für die Gesundheits- und Krankenpflege lt. GUKG oder ein EU – konformes Äquivalent und sind im österreichischen Register für Gesundheitsberufe eingetragen
  • Du besitzt die österreichische Staatsbürgerschaft oder einen Nachweis über den unbeschränkten Zugang zum österreichischen Arbeitsmarkt
  • Du verfügst über ein hohes Maß an Lernbereitschaft
  • Du besitzt sehr gute Umgangsformen und wertschätzenden Umgang mit allen Menschen, unabhängig von deren Herkunft und sozialer Stellung
  • Du verfügst über ausgezeichnete Deutschkenntnisse

Im Zuge einer Aufnahme in diese Berufsgruppe ist die Vorlage eines Immunitätsnachweises (Impfstatus) für verschiedene Impfungen (inklusive Covid-Impfung) erforderlich. Für eventuell anfallende Kosten durch die Erbringung des Immunitätsnachweises ist kein Ersatz durch den Wiener Gesundheitsverbund vorgesehen.

Unser Angebot

  • Eine Anstellung in Vollzeit (40 h/Woche oder ggf. auch Teilzeit möglich)
  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einer zukunftssicheren Unternehmung
  • Eine große Auswahl an Fort- & Weiterbildungen
  • Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Berufsgruppen
  • Professionell begleiteter Berufseinstieg durch Praxisanleiter*innen
  • Adäquate Möglichkeiten der Kinderbetreuung
  • Verbilligter Mittagstisch

Für Mitarbeiter*innen, die bereits bei der Stadt Wien beschäftigt sind, ergibt sich die Entlohnung für die ausgeschriebene Stelle durch die Dienstposten- bzw. Funktionsbewertung und die entsprechende Einreihung im jeweiligen Gehaltssystem.
Für neue Mitarbeiter*innen beträgt das Einstiegsgehalt lt. Wiener Bedienstetengesetz für diese Stelle inkl. Erschwernisabgeltung brutto 3277 € monatlich. Durch die Anrechnung von berufseinschlägigen bzw. gleichwertigen Tätigkeiten als Vordienstzeiten kann sich ein höheres Gehalt ergeben.

Wenn Du die erforderlichen Voraussetzungen erfüllst, freuen wir uns auf Deine Bewerbung.


Please sign up in order to add this Job to your favourites.
to Login

Abteilung Zentrale Personalagenden
Vorstandsressort Personalmanagement