Di­plo­mier­te ­Ge­sund­heits­- un­d Kran­ken­pfle­ge­per­son ­für ­den OP-Be­reich - Kli­ni­k ­Land­stra­ße

Wiener GesundheitsverbundWien, Österreich Teilzeit1 month ago

 Dein Aufgabengebiet

  • Du bereitest sach- und fachgerechte Instrumente, Materialien sowie Implantate für Operationen vor
  • Du führst sach- und fachgerechte Instrumentationen bei chirurgischen Eingriffen durch
  • Du wirkst bei prä-, intra- und postoperativen Maßnahmen zur Patient*innen Versorgung im multiprofessionellen Team mit

Dein Profil

  • Du verfügst über eine abgeschlossene Ausbildung nach dem GUKG oder ein EU – konformes Äquivalent und bist im österreichischen Register für Gesundheitsberufe eingetragen
  • Du hast vorzugsweise die Sonderausbildung im Operationsbereich oder bringst die Bereitschaft mit diese innerhalb von 5 Jahren zu absolvieren
  • Du verfügst über sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie einen wertschätzenden Umgang mit allen Menschen, unabhängig von deren Herkunft und sozialer Stellung
  • Du bist motiviert, dich in einem innovativen Arbeitsumfeld mit deiner Fachkompetenz und deiner Organisationsfähigkeit engagiert im OP Bereich einzubringen

Im Zuge einer Aufnahme in diese Berufsgruppe ist die Vorlage eines Immunitätsnachweises (Impfstatus) für verschiedene Impfungen (inklusive Covid-Impfung) erforderlich. 

Unser Angebot

  • Beschäftigung in Vollzeit [40 Wochenstunden]
  • Beschäftigung in Teilzeit [20 oder 30 Wochenstunden möglich]
  • Vielfältiges und interessantes Aufgabengebiet
  • Engagiertes Leitungsteam
  • Professionelles OP Praxisanleitungsteam für neue Mitarbeiter*innen
  • Flexible Arbeitszeiten
  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit im interdisziplinären Team mit einer großen Auswahl an Fort- und Weiterbildungen
  • Verbilligter Mittagstisch
  • Adäquate Möglichkeiten der Kinderbetreuung

Für Mitarbeiter*innen, die bereits bei der Stadt Wien beschäftigt sind, ergibt sich die Entlohnung für die ausgeschriebene Stelle durch die Dienstposten- bzw. Funktionsbewertung und die entsprechende Einreihung im jeweiligen Gehaltssystem.
Für neue Mitarbeiter*innen beträgt das Einstiegsgehalt lt. Wiener Bedienstetengesetz für diese Stelle inkl. Erschwernisabgeltung brutto 3.517 € monatlich. Durch die Anrechnung von berufseinschlägigen bzw. gleichwertigen Tätigkeiten als Vordienstzeiten kann sich ein höheres Gehalt ergeben.

Wenn Du die erforderlichen Voraussetzungen erfüllst, freuen wir uns auf deine Bewerbung.

Please sign up in order to add this Job to your favourites.
to Login

Abteilung Zentrale Personalagenden
Vorstandsressort Personalmanagement