Dok­to­ran­d/Ph­D (w/m/d)

Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf | UKEHamburg, DE Part Time1 week ago

Arbeiten am Puls der Zeit. In einem komprimierten Kosmos, der sich ständig wandelt. Einem Umfeld, in dem Sie selbst viel bewirken können. Weil es Ihnen Freiräume lässt, neu zu denken und Dinge zu verändern.

Das erwartet Sie

  • Teilnahme am PhD Programm des UKE
  • Befristet
  • Arbeitsort: Hamburg-Eppendorf

Wir sind das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE). Die pulsierende Gesundheitsstadt inmitten von Hamburg. Rund 13.600 Mitarbeiter:innen mit sehr unterschiedlichen Aufgaben eint hier das gleiche Ziel: das Wohl unserer Patienten und Patientinnen.

Wir schreiben eine Doktorandenstelle in unserem Forschungslabor mit dem Schwerpunkt Immunregulation und Autoimmunität in der Leber aus. Die Position ist mit 65 Prozent der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit vorerst auf drei Jahre befristet zu besetzen.

Wir bieten die Mitarbeit in einem abwechslungsreichen und anspruchsvollen translationalen Forschungsprojekt.

Autoimmune Lebererkrankungen sind durch dysregulierte Immunantworten gekennzeichnet, wobei die genauen Pathogenesemechanismen weiter unverstanden sind. Dies führt zu einer unspezifischen und unzureichenden Therapie der Erkrankungen. Im angebotenen Projekt soll die Rolle der Immunregulation bei autoimmunen Lebererkrankungen analysiert werden. Hierbei sollen in Patienten mit autoimmunen Lebererkrankungen, sowie entsprechende translationale Mausmodelle, Signalwegen und zellulären Interaktionen in der Leber untersucht werden. Moderne Techniken wie spektrale Durchflusszytometrie, Einzelzellsequenzierung und „spatial transcriptomics“ werden die Identifizierung neuer therapeutischer Ziele ermöglichen.

Informationen zum Projekt:

https://www.uke.de/kliniken-in...

Ihre Aufgaben in diesem Projekt

  • Identifizierung von Immunzellpopulationen und deren Interaktion auf Einzellzellebenen
  • Generierung humaner und muriner 3D Organoid Kulturen
  • Durchführung tierexperimenteller Untersuchungen in Mausmodellen für Autoimmunerkrankungen der Leber
  • Generierung und Analyse von Daten: FACS, ELISA, WB, IHC, scRNAseq
  • Auswertung und Zusammenstellung der Ergebnisse sowie deren Präsentation auf abteilungsinternen, nationalen und internationalen Meetings
  • Erstellung von Manuskripten

Darauf freuen wir uns

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Biologie oder einer vergleichbaren Lebenswissenschaft
  • Immunologische Ausbildung und Vorerfahrung sind erwünscht
  • Hohes Engagement und Freude an Teamarbeit und Kooperationen

Das bieten wir

Volle Konzentration auf die Arbeit:

  • Einen krisensicheren und modernen Arbeitsplatz mit jährlich mindestens 30 Tagen Urlaub, eine Bezahlung nach unserem Tarifvertrag TVöD/VKA und weiteren attraktiven Vergütungsbestandteilen.
  • Nutzung vielfältiger und mehrfach ausgezeichneter Gesundheits- und Präventionsangebote und vielen weiteren Vergünstigungen.
  • Zudem bezuschussen wir das HVV-ProfiTicket & den Dr. Bike Fahrradservice.

Wir pushen die Karriere:

  • Profitieren Sie von unseren umfangreichen Aus-, Fort- und Weiterbildungs-Programmen unserer UKE-Akademie für Bildung und Karriere und abwechslungsreichen Einführungsveranstaltungen.

Beruf und Familie & die eigene Gesundheit im Einklang:

  • Ein innovatives und familienfreundliches Arbeitsumfeld mitten in Hamburg (Kooperation zur Kinderbetreuung, Ferienbetreuung).
  • Auch Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen. Ein vielfältiges Angebot von Yoga, Akupunktur, Outdoortraining bis zum Segelkurs erwartet Sie!
  • Unser Mitarbeitendenprogramm bietet Ihnen die Möglichkeit, aktiv die Arbeitswelt mitzugestalten und weiterzuentwickeln.
Please sign up in order to add this Job to your favourites.
to Login