EMS­R-­Pla­ner/in

Agrana StärkeGmünd, Österreich 1 month ago

AGRANA Stärke GmbH, Standort Gmünd, verarbeitet und veredelt vor allem Kartoffeln zu den unterschiedlichsten, hochwertigen Produkten – auch in Bio-Qualität. Diese werden sowohl an die Nahrungs- und Genussmittelindustrie als auch an den „Non-Food-Bereich“, wie beispielsweise die Papier-, Textil-, Kosmetik- oder Baustoffindustrie, geliefert. Am Standort Gmünd mit rund 400 Mitarbeitern sind wir auf der Suche nach einer Verstärkung für unser Technik-Team.

Aufgaben:

  • Sie planen und konstruieren EMSR-Anlagen
  • Sie arbeiten selbstständig an Basic- und Detailengineering für ein gesamtes Projekt
  • Sie errichten projektspezifische Stromabläufe, Schaltschranklayouts, Klemmenlisten und Feldstellenlagepläne
  • Sie sind verantwortlich für die Kabeldimensionierung, Kabeltrassenplanung und Auslegung von elektrischer Komponenten (Antriebs-, Mess- und Regeltechnik)
  • Sie erstellen und bearbeiten Ausschreibungen/Leistungsverzeichnissen
  • Sie fungieren als Schnittstellenfunktion zwischen IH, Einkauf, Produktion und Forschung
  • Sie unterstützen die Instandhaltungsabteilung bei technischen Fragen

Anforderungen:

  • Eine abgeschlossene technische Ausbildung in den Bereichen Elektrotechnik, Automatisierungstechnik oder Ähnliches
  • Erfahrung in der eigenständigen Abwicklung von Projekten von Vorteil
  • Berufserfahrung in der Auslegung von Mess-, Steuer- und Regeltechnik sowie spezifisches Know-How in der EMSR-Planung von Vorteil
  • Sie verfügen über Kenntnisse im Umgang mit EPLAN oder WS-CAD
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Sie haben einen sicheren Umgang mit MS-Office
  • SAP und CAD Kenntnisse sind von Vorteil
  • Sie arbeiten gerne selbstständig und sehr genau und das Arbeiten im Team macht Ihnen Spaß

Angebot:

  • Eine herausfordernde Position in einem stabilen, wachsenden und familiären Arbeitsumfeld
  • Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem international erfolgreichen Unternehmen
  • Ein sympathisches und kompetentes Team
  • Weiterbildungsmöglichkeiten, Fahrtkostenzuschuss, werkseigene Kantine, Gesundheitsprogramme und weitere Benefits
  • Ein Gehalt, das sich an Ihre Qualifikation und Berufserfahrung orientiert und das für diese Position deutlich über dem Kollektivvertrag liegt (KV-Minimum ist € 2.119,23)

Kontaktperson:

Melanie HIRSCHMANN

Please sign up in order to add this Job to your favourites.
to Login

Please sign up in order to add this Job to your favourites.
to Login

Monika Kloihofer
HR Manager