(Fach-)­Arz­t ­für In­ne­re ­Me­di­zin un­d Hä­ma­to­lo­gie un­d On­ko­lo­gie in ­fort­ge­schrit­te­ner Wei­ter­bil­dun­g (w/m/d)

Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf | UKEHamburg, DE Full Time1 month ago

Das erwartet Sie

  • Vollzeit/Teilzeit
  • Befristet für 3 Jahre
  • Arbeitsort: Hamburg Eppendorf

In der Interdisziplinären Klinik und Poliklinik für Stammzelltransplantation werden gegenwärtig jährlich mehr als 200 allogene Blutstammzelltransplantationen und ca. 40 CAR-T-Zell Therapien durchgeführt, womit die Klinik zu den größten Zentren in Deutschland und Europa zählt. Die Klinik verfügt über 46 Akut-Betten sowie eine große Ambulanz und Tagesklinik für Photopherese-Therapie und ist JACIE akkreditiert und für CAR-T-Zell Therapie zertifiziert.

Der Forschungsschwerpunkt der Klinik liegt in der Entwicklung der unverwandten und haplo-identen Stammzelltransplantation, der Entwicklung und Anwendung von spezifischen zelllulären Immuntherapien, insbesondere von CAR-T-Zellen und anderen genmanipulierten T-Zell-Therapie. Im Labor liegen die Schwerpunkte in der Entwicklung von Vektoren für Gentherapie, Barcoding, Stammzellbiologie bei myeloproliferativen Erkrankungen, Entwicklung neuer Chimärismusmethoden wie digitale PCR, Detektion minimaler Resterkrankung bei Next-Generation-Sequenzing und Durchflusszytometrie.

Wissenschaftliche Beteiligung oder eigene Entwicklung klinischer wie auch präklinischer Projekte mit dem Ziel der Habilitation ist gegeben.

  • Wissenschaftliche Tätigkeit in der Forschung
  • Mitarbeit in der Lehre
  • Patientenbetreuung und –Versorgung (Schichtdienst auf der Station oder Ambulanztätigkeit)

Diese Position ist vorerst auf drei Jahre befristet zu besetzen, eine Verlängerung ist avisiert. Sie kann auch in Teilzeit besetzt werden.

Darauf freuen wir uns

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Humanmedizin
  • Fortgeschrittene oder abgeschlossene Facharztweiterbildung Innere Medizin und Hämatologie und Onkologie
  • Wünschenswert: Promotion
  • Idealerweise: Vorkenntnisse in Hämatologie/Onkologie und zelluläre Therapie

Das bieten wir

  • Ein innovatives und familienfreundliches Arbeitsumfeld mitten in Hamburg (Kooperation zur Kinderbetreuung, kostenlose Ferienbetreuung)
  • Die Teilnahme an umfangreichen Aus-, Fort- und Weiterbildungs-Programmen unserer UKE-Akademie für Bildung und Karriere und abwechslungsreichen Einführungsveranstaltungen
  • Eine attraktive betriebliche Altersversorgung sowie Nutzung vielfältiger und mehrfach ausgezeichneter Gesundheits- und Präventionsangebote

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung bis zum 29. November 2021 unter Angabe des Referenzcodes 2021-774_w.

Please sign up in order to add this Job to your favourites.
to Login