Fach­arz­t ­für ­den ­Be­triebs­ärzt­li­chen ­Di­nes­t/­Be­triebs­arz­t (w/m/d)

Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf | UKEHamburg, DE Full Time4 weeks ago

Arbeiten am Puls der Zeit. In einem komprimierten Kosmos, der sich ständig wandelt. Einem Umfeld, in dem Sie selbst viel bewirken können. Weil es Ihnen Freiräume lässt, neu zu denken und Dinge zu verändern.

Das erwartet Sie

  • Vollzeit/Teilzeit
  • Unbefristet
  • Arbeitsort: Hamburg-Eppendorf

Wir sind das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE). Die pulsierende Gesundheitsstadt inmitten von Hamburg. Rund 13.600 Mitarbeiter:innen mit sehr unterschiedlichen Aufgaben eint hier das gleiche Ziel: das Wohl unserer Patienten und Patientinnen.

Das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) ist ein Klinikum der Maximalversorgung mit rund 1.600 Betten und zählt zu den modernsten Kliniken Europas.

Der Betriebsärztliche Dienst sieht vor, die arbeitsmedizinische Betreuung für alle Beschäftigten des UKE inklusive aller Tochtergesellschaften sowie die Studierenden (ca. 3.500) der Medizinischen Fakultät durchzuführen.

Sie arbeiten aktiv als Betriebsarzt/ Betriebsärztin in einem engagierten zehnköpfigen Team, mit der Möglichkeit zu einer späteren Übernahme der Ärztlichen Leitung des Betriebsärztlichen Dienstes. Sie erhalten eine fundierte Einarbeitung in einem qualifizierten Team und werden von der aktuellen Betriebsärztlichen Leitung in die Leitungsfunktion herangeführt.

Entsprechend den gesetzlichen Vorgaben Arbeitssicherheitsgesetz und Arbeitsschutzgesetz beraten Sie als Betriebsarzt/Betriebsärztin sowohl Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als auch alle für den Arbeitsschutz Verantwortlichen zu sämtlichen Themen an der Schnittstelle von Arbeit und Gesundheit. Im Rahmen des altersbedingten Ausscheidens der Stelleninhaberin werden Sie eng mit dieser Kollegin zusammenarbeiten und nachfolgend die Führungsverantwortung der BU übernehmen.

  • Zukünftige verantwortliche Übernahme der Leitung, Organisation und Koordinierung des Betriebsärztlichen Dienstes nach dem Leitbild & dem Führungsverständnis des UKE
  • Wahrnehmung der im Arbeitssicherheits- und Arbeitsschutzgesetz beschriebenen Aufgaben der Primär-, Sekundär- und Tertiärprävention, insbesondere:
  • Beratung des Arbeitgebers und der Beschäftigten zu allen Fragen an der Schnittstelle Arbeit und Gesundheit
  • Durchführung von Untersuchungen und Beratungen im Rahmen der Verordnung zur arbeitsmedizinischen Vorsorge (ArbMedVV) und weiteren staatlichen und berufsgenossenschaftlichen Rechtsgrundlagen
  • Vorsorge-, Einstellungs- und Eignungsuntersuchungen
  • Infektionsprophylaxe / Impfungen
  • Reisemedizinischer Beratung
  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Unterstützung des Arbeitgebers bei der Gefährdungsbeurteilung und der gesundheitsgerechten Gestaltung des Arbeitsumfeldes
  • Zusammenarbeit mit den Fachkräften für Arbeitssicherheit
  • Kooperation mit den Arbeitsbereichen Krankenhaushygiene / Institut für Mikrobiologie im Rahmen der Erfüllung der Aufgaben gem. Infektionsschutzgesetz (Pandemie)
  • Schnittstellenkommunikation / interdisziplinäres Handeln
  • Diagnostik
  • Verantwortliche Übernahme administrativer und Dokumentationsaufgaben
  • Sicherstellung der Kodierqualität und Qualitätsmanagement

Mit der Stelle verbundene Ziele:

  • Qualifizierte betriebsärztliche Betreuung von Beschäftigten, Studierenden und externen Kunden mit dem Ziel der Verhütung, Früherkennung, Heilung oder Linderung arbeitsbedingter Erkrankungen.
  • Gesundheitsgerechte Gestaltung von Arbeit und Förderung von psychophysischer Gesundheit.

Darauf freuen wir uns

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Humanmedizin und abgeschlossene Facharztweiterbildung zur/zum Fachärztin/Facharzt für Arbeitsmedizin
  • Idealerweise Führungsverantwortung mit Mitarbeiter- und Budgetverantwortung, bzw. hohe Motivation sich Führungskompetenzen anzueignen
  • Digitales Verständnis und Kompetenz zur Weiterentwicklung und Ausbau des „smarten“ Betriebsärztlichen Dienstes
  • Gute Englischkenntnisse
  • Sehr gute Kenntnisse zu MS Office, übliche KIS Systeme und die Fähigket sich neue Softwarekenntnisse anzueignen
  • Einfühlungsvermögen, Engagement, Flexibilität, Interesse an Lehre und Forschung, Konfliktfähigkeit, Kooperationsbereitschaft, Koordinations- und Organisationsgeschick, kulturadäquates Handeln, Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein
  • Verantwortungsbewusstsein, sehr gutes interdisziplinäres Kommunikationsgeschick, Fähigkeit zur selbstständigen Entscheidungsfindung in komplexen Situationen

Das bieten wir

Volle Konzentration auf die Arbeit

  • Einen krisensicheren und modernen Arbeitsplatz mit jährlich mindestens 30 Tagen Urlaub, eine Bezahlung nach unserem Tarifvertrag TVöD/VKA und weiteren attraktiven Vergütungsbestandteilen.
  • Eine betriebliche Altersversorgung sowie Nutzung vielfältiger und mehrfach ausgezeichneter Gesundheits- und Präventionsangebote und vielen weiteren Vergünstigungen.
  • Zudem bezuschussen wir die HVV-ProfiTicket & den Dr. Bike Fahrradservice.

Wir pushen die Karriere:

  • Profitieren Sie von unserem umfangreichen Aus-, Fort- und Weiterbildungs-Programmen unserer UKE-Akademie für Bildung und Karriere und abwechslungsreichen Einführungsveranstaltungen

Beruf und Familie & die eigene Gesundheit im Einklang:

  • Ein innovatives und familienfreundliches Arbeitsumfeld mitten in Hamburg (Kooperation zur Kinderbetreuung, Ferienbetreuung)
  • Flexible Gestaltungsmöglichkeiten der Arbeitszeit und die Möglichkeit des mobilen Arbeitens werden hier unterstützt.
  • Bei uns besteht die Möglichkeit mit einem Sabbatical oder Sonderurlaub, fremde Kulturen zu bereisen oder einfach mal eine Pause einzulegen.
  • Auch Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen. Ein vielfältiges Angebot von Yoga, Akupunktur, Outdoortraining bis zum Segelkurs erwartet Sie!
  • Unser Mitarbeitendenprogramm bietet Ihnen die Möglichkeit, aktiv die Arbeitswelt mitzugestalten und weiterzuentwickeln.
Please sign up in order to add this Job to your favourites.
to Login