Fachexperten/in Risikomanagement - "Zentrales Sicherheitenmanagement" (m/w/d)

RaiffeisenWien, AT Part Time6 days ago

Fachexperten/in Risikomanagement - "Zentrales Sicherheitenmanagement" (m/w/d) Das „Zentrale Sicherheitenmanagement“, eingegliedert in der Abteilung Kreditrisikomanagement, ist auf die Einhaltung von rechtlichen Anforderungen bei Bewertung und Abbildung von Kreditsicherheiten fokussiert. Als zentrales Kompetenzzentrum für Sicherheitenthemen sind wir Unterstützer für den Vertrieb, Ansprechpartner für externe und interne Prüfer, sowie Qualitätsmanager des Datenbestandes der Kreditsicherheiten.

IHRE AUFGABEN

  • Zessionsgestiion
  • Auswertung der vom Kunden angelieferten Debitorenlisten (OP-Listen) samt Beilagen zwecks Berechnung des bereinigten Forderungsstandes - Erstellung von Zessionskurzprüfberichten - Entscheidung über den Wertansatz als Kreditsicherheit
  • Erfassung / Wartung des Sicherheitenwertes in Smart Bank / ESM
  • Operative Tätigkeiten in Smart Bank, vor allem im Kontext Liegenschaften und Liegenschaftsgutachten (Erfassung, Wartung Bestand, Entscheidung über Wertansätze etc.)
  • Ansprechpartner für den Vertrieb Wien und Niederösterreichische Raiffeisenbanken in den verantworteten Themen
  • Monitoring, Aktualisierung und Wartung des verantworteten Kreditsicherheitenbestandes
  • Mitwirkung bei der Erarbeitung von Richtlinien und Vorgaben
  • Mitwirkung bei Prozessthemen und Teilprojektverantwortung

IHR PROFIL

Ihr fachliches Profil

  • kaufmännische Ausbildung / betriebswirtschaftliches Know-How
  • Bankgrund- und Fachausbildung
  • Kenntnis der Kreditproduktpalette
  • Kenntnis der Sicherungsinstrumente vorteilhaft
  • EDV Anwender-Kenntnisse (Office Paket)
  • Anwenderkenntnis der relevanten Kernbankapplikationen (z.B. ESM/ESG)
  • Kenntnis der bankinternen Kreditprozesse und Vorgaben

Ihr persönliches Profil

  • effiziente, selbständige, strukturierte und genaue Arbeitsweise
  • analytisches Denken
  • Zahlenaffinität
  • Teamfähigkeit
  • dienstleistungsorientiertes Vorgehen
  • lernbereit für die Übernahme neuer Aufgaben und Verantwortungen

Ihr Kontakt:

Mag.(FH) Nina Rauter Tel.: 05-1700-95570 Personalabteilung

Jetzt bewerben! IHRE Chance Die Position Fachexperte / Fachexpertin in der Geschäftsgruppe RMR (Risikomanagement/ Rechnungswesen) trägt wesentlich zur Optimierung der Kreditrisikolandschaft der Bank bei. Für diese Position bieten wir ein monatliches Bruttomindestgehalt von € 2.530,41 basierend auf dem oben angeführten Anforderungsprofil, an. Entsprechende Berufserfahrung und Qualifikation werden zusätzlich berücksichtigt. Darüber hinaus bieten wir ein umfangreiches Paket an Benefits an (Mittagsessenzuschuss, Gesundheits- und Sportangebote, Fahrtkostenunterstützung, variable Arbeitszeit, Firmenpension, Betriebskindergarten u.v.m.).

Please sign up in order to add this Job to your favourites.
to Login

Bettina Kastner
Österreichischer Raiffeisenverband Personal