HR-As­sis­ten­t*in

Lebenshilfen Soziale Dienste GmbHGraz, Österreich 1 month ago

Wer wir sind

Wir stärken Lebensräume, damit alle Menschen ihre Potenziale entfalten können. Wir stehen gemeinsam für soziale Fairness und Sicherheit.
Unsere Unterstützungsleistungen in der Begleitung von Menschen erbringen wir auf Augenhöhe, unter Einbeziehung aller Potenziale und in höchster Qualität.
Etwa 1300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten mit rund 3500 Menschen und ihren vielfältigen Netzwerken in allen Lebensphasen und Lebensbereichen.

Wir suchen administrative Unterstützung für die Human Resources-Abteilung der Lebenshilfe. Als HR-Assistent*in unterstützen Sie uns bei der Verwaltung unserer Personal- und Fortbildungsdatenbank, bei der Organisation von Fort- und Weiterbildungen und anfallenden HR-Themen. Sie arbeiten gewissenhaft, verlässlich und eigenständig? Sie wollen in einem wertschätzenden Arbeitsklima bei einem sozial innovativen Unternehmen tätig werden? Dann möchten wir Sie gerne kennenlernen!

Ihre Aufgaben

  • Datenbankadministration (BMD NCTS, ILIAS)
  • Unterstützung bei administrativen und organisatorischen HR-Themen (z.B. Raumbuchungen extern und intern, Terminorganisation, Bedarfserhebungen, Projektarbeit, arbeitsrechtliche Themen u.v.m.)
  • Schnittstellenarbeit zu den Fachbereichen, Office, IT, Verwaltung und externen Kooperationspartnern
  • Erstellung und Aufbereitung von Statistiken, Reports und Präsentationen

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung im Bereich HAK, HTL, FH oder Universität
  • Berufserfahrung in einer ähnlichen Position wünschenswert
  • Sie arbeiten gut strukturiert und organisiert - es macht Ihnen Freude, alle aktuellen Arbeitsaufträge im Blick zu haben
  • Sie sind kommunikativ, verlässlich, eigenständig und denken stets vernetzt
  • Sie haben gute EDV-Kenntnisse, vor allem in MS Office (insbesondere Excel und Pivot-Tabellen), Internetrecherche und Datenbanken
  • Sie interessieren sich für HR-Themen (Personal, Verrechnung, Arbeitsrecht, Personalentwicklung, Fort- und Weiterbildungen)
  • Idealerweise haben Sie bereits mit BMD NCTS gearbeitet

Wir bieten

  • Anstellungsausmaß: Teilzeit, Start: Jänner 2022
  • attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • div. Sozialleistungen (Essenbeitrag, vergünstigte Einkaufmöglichkeiten bei Partnerbetrieben, arbeitspsychologisches Angebot, Betriebstagesmutter, Gesundheitsprogramm, Förderzuschuss zur sanften Mobilität …)
  • Ein wertschätzendes Arbeitsumfeld und ein engagiertes HR-Team
  • Umfangreiche Einarbeitungsphase in Ihren neuen Arbeitsplatz
  • Gelebte Feedback- und Fehlerkultur
  • Homeofficemöglichkeit
  • Bezahlung nach Kollektivvertrag der Sozialwirtschaft Österreich (SWÖ-KV), VG 6, Mindestgehalt bei Vollzeitanstellung € 2.278,30 brutto. Die tatsächliche Einstufung ist von den Vordienstzeiten abhängig.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Please sign up in order to add this Job to your favourites.
to Login