Ju­nior ­Ap­p­li­ca­ti­on ­Ma­nage­men­t ­Elek­tro­ni­scher Ak­t - EL­AK (w/m/d)

Bundesrechenzentrum GmbHWien, AT Full Time3 weeks ago

Das Bundesrechenzentrum (BRZ) ist der marktführende IT Service Provider im Public Sector und damit Teil der kritischen Infrastruktur, die Österreich auch in Zeiten wie diesen stets verlässlich am Laufen hält. Unsere Anwendungen und Services erleichtern Behördenwege und einen schnellen Zugang zu hoch relevanten Infos für die Bevölkerung als auch für die Wirtschaft unseres Landes. Sicherheit und Gesundheit stehen für uns an erster Stelle. Daher führen wir derzeit unsere Recruiting-Interviews, aus sicherer Entfernung aber mit gewohnt offenem Ohr, primär in Teleworking. In der Finalrunde freuen wir uns dann aber wie gewohnt auf ein persönliches Kennenlernen mit unseren Kandidatinnen und Kandidaten. BRZ - mit starker IT durch diese herausfordernden Zeiten.

Wir vergeben Topjobs mit Sinn, denn unsere Services erleichtern über 8 Millionen Bürgerinnen und Bürgern das Leben!

Im Rahmen der Digitalisierungsinitiative der Bundesregierung bietet die BRZ GmbH ein herausforderndes Umfeld für den Betrieb der eGovernment Anwendungen. Das engagierte Team leistet im Bereich der Product Operations die zentrale Steuerung für Bürgeranwendungen und Services für die Verwaltung. In dieser Funktion verantworten Sie den Betrieb gemeinsam mit Produkt Management zu sämtlichen Themenstellungen aus dem Produkt Lifecycle inklusive Lieferanten und Partnermanagement.

Ihre Aufgaben

  • Betreuung des Betriebs mehrerer IT-Fachanwendungen
  • Incident Management, Problemmanagement: Fehleranalyse (Codeanalysen und Log-File-Analysen) im Rahmen eines Dienstrades
  • Bearbeitung von Service Requests
  • Fachliche Produktabnahmetests bei Release-Patches
  • Releasemanagement in Abstimmung mit dem Operationsmanagement und dem Produktmanagement
  • Fachliche Unterstützung in Projekten bei Bedarf
  • Sicherstellung des inhaltlichen Kundenprozess Know Hows
  • Gegebenenfalls Durchführung von Geschäftsprozessen des Kunden (im Auftrag des Kunden)
  • 7 x 24 Rufbereitschaften im Rahmen von Wartungsfenstern und Projekten möglich

Sie bringen mit

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL etc.) oder vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung im Umfeld mittlerer und großer heterogener IT-Systemlandschaften von Vorteil
  • Praktische Erfahrung im Second Level Support von Vorteil
  • Kenntnisse im Bereich Windows Server, idealerweise Monitoringtools (z.B: Nagios)
  • Datenbankkenntnisse: MS-SQL bzw. Oracle
  • ITIL-Kenntnisse oder -Ausbildung von Vorteil
  • Ausgeprägte Service- und Qualitätsorientierung
  • Strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Hervorragende Deutschkenntnisse

Je nach Ausbildungsgrad und facheinschlägiger Berufserfahrung gilt laut BRZ-Kollektivvertrag ein Jahresbruttogehalt ab EUR 31.658,48 bei vollständiger Erfüllung des Anforderungsprofils. Diese Gehaltsangabe bezieht sich auf eine Vollzeitanstellung im Ausmaß von 38,5 Wochenstunden, darüber hinaus geleistete Mehrleistung wird ausgeglichen. Bei mehrjähriger Berufserfahrung ist abhängig von den fachspezifischen Qualifikationen eine Überzahlung möglich. In dieser Position können Sie ab sofort in Vollzeit starten.

Wir sind bestrebt den Anteil von Frauen in allen Geschäftsbereichen zu erhöhen und leben Chancengleichheit.

Please sign up in order to add this Job to your favourites.
to Login

Apply for Bundesrechenzentrum GmbH