Leh­re - ­Ap­pli­ka­ti­ons­ent­wick­ler/in- ­Co­ding

AVLGraz, AT Apprenticeship2 weeks ago

Für alle, die sich für die Entwicklung von Computersoftware begeistern können

Worum geht's?

  • Du wirst sehr viel lernen, wenn es um innovative Softwareprodukte für die Automobilindustrie geht.
  • Du wirst Anforderungen von Menschen in Software umwandeln.
  • Du wirst ein Teil des Softwareteams sein und im Austausch mit internen Anwendern stehen.
  • Du wirst innovative Lösungen programmieren.

Was lernst Du?

  • Programmieren und Testen von Software-Features
  • Arbeiten mit verschiedenen Programmiersprachen
  • Arbeiten im Team und Anwender einschulen
  • Erarbeitung und Umsetzung von Lösungen
  • Analyse und Behebung von Fehlern

Wie lange lernst Du?

4 Lehrjahre

Zusätzlich zu einer starken praxisorientierte Ausbildung, kombiniert mit der Vermittlung von fundiertem fachtheoretischen Wissen und sozialen Kompetenzen bieten wir dir noch:

  • Theorieunterricht – zur Vorbereitung auf Berufsschule und Lehrabschlussprüfung
  • Auslandspraktika – mit voller finanzieller Unterstützung
  • Umfassende Zusatzausbildung (Englisch, Persönlichkeit und Kommunikation, fachspezifische Schulungen etc.)
  • Lehre mit Matura – Kurse teilweise im Betrieb
  • Gesundheitsprogramm – Ernährung, Stressbewältigung, Gesundheitswissen und Leistungsfähigkeit
  • Umfangreiches Sozialpaket – gestützte Kantine, Kulturfonds, Urlaubsaktionen etc.
  • Prämien – bei guten und ausgezeichneten Leistungen in der Berufsschule und bei der Lehrabschlussprüfung

Das verdienst du bei uns:

Die Höhe der Lehrlingsentschädigung bei AVL richtet sich nach dem Kollektivvertrag für Unternehmen in der Fahrzeugindustrie. Eine Erhöhung ist stets an die jährlichen Kollektivvertragsverhandlungen im Herbst gekoppelt.

(Stand 2020/21):

  • LJ 1: € 749,49
  • LJ 2: € 959,01
  • LJ 3: € 1.254,67
  • LJ 4: € 1.656,75
Please sign up in order to add this Job to your favourites.
to Login