Ma­nage­men­t ­Trainee­ (m/w) - ­Fi­nan­ce & ­Con­trol­ling

Ihre Aufgaben :

  • Sie durchlaufen im Rahmen des Traineeprogramms (18 bis 24 Monate) alle Abteilungen des Bereichs Finance & Controlling und erhalten dadurch intensive Einblicke in die Abläufe der Rechnungsprüfung, Buchhaltung, Bilanzierung, Controlling und des Zollwesens
  • Nach der Einschulung übernehmen Sie bereits eigene Aufgaben im operativen Bereich
  • Außerdem werden Sie in (Konzern-)projekte der Bereichsleitung Finance & Controlling mit eingebunden und übernehmen schrittweise auch Projektleitungsfunktionen in diesen Bereichen

Ihr Profil :

  • Sie sind AbsolventIn eines betriebswirtschaftlichen Studiums (Uni /FH), vorzugsweise mit einem Schwerpunkt im Finanzbereich (zb. Unternehmensrechnung, Controlling etc.)
  • Idealerweise bringen Sie bereits erste Berufserfahrung im Bereich Finance mit
  • Sehr gutes Englisch in Wort und Schrift setzen wir voraus
  • Eine strukturierte und analytische Arbeitsweise sowie Hands-on-Mentalität zählen Sie zu Ihren Eigenschaften
  • Sie zeichnen sich außerdem durch ein hohes Maß an sozialer Kompetenz aus

Wir bieten:

  • Abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem dynamischen Umfeld
  • Eine internationale Firmenkultur
  • Flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit)
  • Raum für Gestaltungsmöglichkeiten und die Möglichkeit seine Ideen einzubringen
  • Ein durch Verlässlichkeit und Wertschätzung geprägtes Arbeitsumfeld
  • Betreuung durch eine/n erfahrene/n Mentor/in
  • Regelmäßiger Austausch mit Trainee-Kollegen
  • Basisschulungen zur persönlichen Entwicklung
  • Attraktives leistungs- und ergebnisorientiertes Bonussystem
  • Modernes Firmengebäude und Arbeitsplatzausstattung am Puls der Zeit
  • Kostenlose Parkmöglichkeit am Firmengelände und öffentliche Anbindung
  • Hauseigene Kantine
  • Fitnesskurse im hauseigenen Fitnessraum
  • Weitere Benefits wie zum Beispiel Teamevents, Zuschuss zum Mittagessen und Obstkorb

Bei Erfüllung oben genannter Kriterien bieten wir Ihnen ein wettbewerbsfähiges Jahresbruttogehalt im Kollektivvertrag Metalltechnische Industrie ab rund EUR 43.500,-- brutto (zzgl. variablem Anteil) pro Jahr an. Die Bereitschaft zur Überzahlung ist abhängig von Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung gegeben.

Please sign up in order to add this Job to your favourites.
to Login