Me­di­zi­ni­sch-­Tech­ni­sche La­bo­ra­to­ri­um­s­as­sis­ten­z (w/m/d) - (MT­LA)

Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf | UKEHamburg, DE Full Time1 month ago

Arbeiten am Puls der Zeit. In einem komprimierten Kosmos, der sich ständig wandelt. Einem Umfeld, in dem Sie selbst viel bewirken können. Weil es Ihnen Freiräume lässt, neu zu denken und Dinge zu verändern.

Das erwartet Sie

Wir sind das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE). Die pulsierende Gesundheitsstadt inmitten von Hamburg. Rund 14.100 Mitarbeitende mit sehr unterschiedlichen Aufgaben eint hier das gleiche Ziel: das Wohl unserer Patient:innen. Sind Sie bereit für eine spannende und sinnvolle Aufgabe?

Zentrum für Diagnostik – unterschiedliche Institute

Entwickeln Sie sich zum:zur Expert:in! In unserem Zentrum für Diagnostik – das sind sieben Institute, ausgestattet mit modernster labortechnischer Infrastruktur – decken wir das gesamte Spektrum der Labordiagnostik einer universitären Klinik ab. Hier können Sie mit uns fachübergreifend und vertrauensvoll an vielseitigen Aufgaben arbeiten.

Klinische Chemie, Hämatologie, Hämostaseologie, klinisch-toxikologische Untersuchungen, immunologische Bestimmungen, Immunhämatologie, Mikrobiologie oder Histologie: Die Aufgabengebiete in unserer Labordiagnostik sind abwechslungsreich. Unterstützen Sie uns bei der Durchführung eines breiten Analysemethodenspektrums mittels automatischer und manueller Tests. Nutzen Sie Ihre Chance, sich bei uns weiterzuentwickeln und zu spezialisieren.

Hier geht es zu den Bereichen: UKE jukebox - MTLA

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung sämtlicher laboratoriumsmedizinischer Untersuchungen in den Bereichen Hämatologie, Klinische Chemie und Hämostaseologie sowie klinischtoxikologischer Untersuchungen und immunologischer Bestimmungen
  • Durchführung sämtlicher transfusionsmedizinischer, mikrobiologischer und histologischer Untersuchungen

Die Übertragung der Aufgaben ist abhängig vom Einsatzgebiet und von der vorliegenden Qualifikation.

Darauf freuen wir uns

  • Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Medizinisch-Technischen Laboratoriumsassistent:in
  • Gute EDV- Kenntnisse
  • Wünschenswert: gute Erfahrungen in der Durchführung chemisch-instrumenteller Analytik
  • Berufsanfänger:innen sind herzlich willkommen
  • Gutes technisches Verständnis und Freude im Umgang mit Geräten und Technik
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Schicht- oder Wechselschichtdiensten sowie an Rufbereitschaftsdiensten
  • Gute Konzentrationsfähigkeit, hohes manuelles Geschick, Teamfähigkeit, Engagement, Organisationsgeschick, Flexibilität
  • Verantwortungsbewusste, sorgfältige, strukturierte sowie selbständige Arbeitsweise

Das bieten wir

  • Geregelte Bezahlung nach TVöD/VKA; attraktive betriebliche Altersvorsorge und verschiedene Mitarbeitendenrabatte
  • 30 Tage Urlaub; Möglichkeit zum Sonderurlaub und Sabbatical
  • Zentrale Lage: Unsere Klinik liegt zentral am schönen Eppendorfer Park
  • Nachhaltig unterwegs: Zuschüsse zum HVV-ProfiTicket und Dr. Bike Fahrradservice; Option zum Dienstrad-Leasing
  • Krisensicherer Arbeitsplatz, sinnstiftende Tätigkeit, wertschätzendes Miteinander und offener Wissensaustausch im Team; strukturierte Einarbeitung
  • Möglichkeit, im Rahmen unseres Mitarbeitendenprogramms (UKE INside) aktiv Ihre Arbeitswelt mitzugestalten und weiterzuentwickeln
  • Umfangreiche Fortbildungsprogramme (UKE-Akademie)
  • Familienfreundliches Arbeitsumfeld: Kooperation zur Kinderbetreuung, kostenlose Ferienbetreuung, Beratung für Beschäftigte mit pflegebedürftigen Angehörigen
  • Ausgezeichnete Gesundheits-, Präventions- und Sportangebote
  • Gesunde und abwechslungsreiche Mittagspause: Zusätzlich zu unserer Kantine gibt es nur wenige Schritte entfernt noch eine reiche Auswahl an kulinarischen Angeboten, beispielsweise die „Health Kitchen“ Cafés und Bistros, sowie weitere Imbisse, Bäcker, einen Supermarkt etc
  • Wir unterstützen den Umzug nach Hamburg finanziell mit bis zu 2.000 €.
  • Einer modernen Ausstattung und hohen Standards
  • Eine intensive, strukturierte Einarbeitung
  • Interessanten Spezialisierungsmöglichkeiten und einer langfristigen Zukunftsperspektive
  • Die Möglichkeit einer Hospitation

Ihr Kontakt zum Recruiting: Sie erreichen uns telefonisch unter (040) 7410-52599 oder per E-Mail: bewerbung@uke.de

Ihr Kontakt zum Fachbereich: Frau Rita Herbrand, Zentrumsleitung Med.-techn. Dienste, unter der Tel-Nr.: (040) 7410 - 54551 oder per E-Mail: herbrand@uke.de

Beachten Sie bitte, dass die Berücksichtigung Ihrer Bewerbung nur möglich ist, wenn Sie nach den jeweils geltenden Vorgaben vollständig gegen das SARS-CoV-2-Virus immunisiert sind. Legen Sie entsprechende Nachweise bitte mit Ihren Bewerbungsunterlagen vor.

Please sign up in order to add this Job to your favourites.
to Login