Me­di­zi­ni­sche Do­ku­men­ta­ti­ons­as­sis­tenz

Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf | UKEHamburg, DE Full Time1 week ago

Zentrum für Psychosoziale Medizin - Institut für Versorgungsforschung in der Dermatologie und bei Pflegeberufen (IVDP) - Bereich Competenzzentrum Versorgungsforschung in der Dermatologie (CVderm)

Arbeiten am Puls der Zeit. In einem komprimierten Kosmos, der sich ständig wandelt. Einem Umfeld, in dem Sie selbst viel bewirken können. Weil es Ihnen Freiräume lässt, neu zu denken und Dinge zu verändern.

Das erwartet Sie

  • Vollzeit: 38,5 Stunden/ Teilzeit möglich
  • Befristet
  • Arbeitsort: Hamburg-Eppendorf

Wir sind das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE). Die pulsierende Gesundheitsstadt inmitten von Hamburg. Rund 13.600 Mitarbeiter:innen mit sehr unterschiedlichen Aufgaben eint hier das gleiche Ziel: das Wohl unserer Patient:innen.

Zentrale Aufgaben des CVderm sind die Basisdokumentation der Versorgungsforschung zu Hauterkrankungen und Allergien in Deutschland, die Initiierung eigener Versorgungsstudien sowie die methodische Beratung anderer Arbeitsgruppen. Über die Dermatologie hinaus führt das CVderm auch Studien in einer Vielzahl weiterer medizinischer Felder durch.

Aufgrund der stetig wachsenden Patientenregister am CVderm suchen wir Verstärkung des Register-Teams in folgenden Aufgabenbereichen:

  • Mitarbeit im Team der Forschungsgruppe Registerforschung und den Patientenregistern des Instituts
  • Aufbau, Sicherung und Pflege von Datenbeständen in den Patientenregistern
  • Systematisieren und Verschlüsseln von Daten und Informationen jeglicher Art
  • Mitarbeit im Datenmanagement der Patientenregister
  • Mitarbeit in der Organisation und Verwaltung der Patientenregister sowie der Qualitätssicherung der Registerdaten
  • Unterstützung bei dem Aufbau und in der Betreuung von Registerprojekten
  • Beteiligung bei der Erstellung von Auswertungen, Statistiken und deren Präsentation
  • Betreuung des Registertelefons

Diese Position ist im Rahmen eines Drittmittelprojektes vorerst auf zwei Jahre befristet und kann auch mit Teilzeitkräften besetzt werden.

Darauf freuen wir uns

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zur/zum Medizinischen Dokumentationsassistent:in oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen
  • Gute medizinische Dokumentationskenntnisse, gute Kenntnisse in MS Office (oder vergleichbar)
  • Vorteilhaft: Erfahrungen im Umgang mit Statistikprogrammen, Datenbanken sowie im Management großer Datensätze
  • Teamfähigkeit, Organisationsgeschick, Flexibilität, Selbstständigkeit, Zuverlässigkeit

Das bieten wir

Volle Konzentration auf die Arbeit:

  • Einen krisensicheren und modernen Arbeitsplatz mit jährlich mindestens 30 Tagen Urlaub, eine Bezahlung nach unserem Tarifvertrag TVöD/VKA und weiteren attraktiven Vergütungsbestandteilen.
  • Eine betriebliche Altersversorgung sowie Nutzung vielfältiger und mehrfach ausgezeichneter Gesundheits- und Präventionsangebote und vielen weiteren Vergünstigungen.
  • Zudem bezuschussen wir das HVV-ProfiTicket & den Dr. Bike Fahrradservice.

Wir pushen die Karriere:

  • Profitieren Sie von unseren umfangreichen Aus-, Fort- und Weiterbildungs-Programmen, unserer UKE-Akademie für Bildung und Karriere und abwechslungsreichen Einführungsveranstaltungen.

Beruf und Familie & die eigene Gesundheit im Einklang:

  • Ein innovatives und familienfreundliches Arbeitsumfeld mitten in Hamburg (Kooperation zur Kinderbetreuung, Ferienbetreuung).
  • Flexible Gestaltungsmöglichkeiten der Arbeitszeit und die Möglichkeit des mobilen Arbeitens werden hier unterstützt.
  • Bei uns besteht die Möglichkeit mit einem Sabbatical oder Sonderurlaub, fremde Kulturen zu bereisen oder einfach mal eine Pause einzulegen.
  • Auch Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen. Ein vielfältiges Angebot von Yoga, Akupunktur, Outdoortraining bis zum Segelkurs erwartet Sie!
  • Unser Mitarbeitendenprogramm bietet Ihnen die Möglichkeit, aktiv die Arbeitswelt mitzugestalten und weiterzuentwickeln.
Please sign up in order to add this Job to your favourites.
to Login