MT­LA / ­Me­di­zi­ni­sch-­tech­ni­sche La­bo­ra­to­ri­um­s­as­sis­ten­z (w|m|d) ­für ­den Be­reich ­SO­MA­CROS­S (­FOR5211)

Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf | UKEHamburg, DE Part Time2 weeks ago

Arbeiten am Puls der Zeit. In einem komprimierten Kosmos, der sich ständig wandelt. Einem Umfeld, in dem Sie selbst viel bewirken können. Weil es Ihnen Freiräume lässt, neu zu denken und Dinge zu verändern.

Das erwartet Sie

  • Teilzeit
  • Befristet
  • Arbeitsort: Hamburg-Eppendorf

Wir sind das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE). Die pulsierende Gesundheitsstadt inmitten von Hamburg. Rund 13.600 Mitarbeiter:innen mit sehr unterschiedlichen Aufgaben eint hier das gleiche Ziel: das Wohl unserer Patienten und [Einleitungstext zum Bereich]

Als Teil des Zentrums für Innere Medizin versorgen wir Patient:innen mit psychosomatischen Erkrankungen ambulant, konsiliarisch sowie stationär. Schwerpunkte liegen in der Behandlung von Patient:innen mit somatoformen und funktionellen Störungen, psychischen Störungen bei somatischer Krankheit (z.B. Psychokardiologie, Psychogastroenterologie), sowie von Essstörungen. Unsere Klinik betreibt zudem mit Förderung von DFG, BMBF, Innovationsfond u.a. methoden- und anwendungsorientierte Forschung in der Psychosomatischen Medizin und Psychotherapie.

Diese Position ist in Teilzeit (60% bis 85%) zum 01.11.2021 und vorerst befristet für 3 Jahre zu besetzen.

Wissenschaftliches Projekt:

  • Die Forschungsgruppe SOMACROSS (Persistent Somatic Symptoms Across Diseases: From Risk Factors to Modification) wird von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) gefördert.
  • In 7 Einzelprojekten wird in verschiedenen Erkrankungen untersucht, welche Risikofaktoren und Mechanismen dazu führen, dass kurzfristig entstandene Körperbeschwerden chronisch werden.
  • Ziel ist es, anhaltende Körperbeschwerden früh zu erkennen, gezielt zu behandeln und Konzepte für die Prävention zu entwickeln.

Aufgaben im Projekt:

  • Sie sind verwantwortlich für die Abwicklung, Koordination und Organisation von Probenentnahmen, Aliquotierungen und Lagerung von Biomaterialien
  • Dies umfasst Serumproben, Vollblutproben für epigenetische Analysen und Stuhlproben für Mikrobiomanalysen
  • Sie beteiligen sich an der Datenerhebung inklusive der Durchführung telefonischer Interviews
  • Sie führen schriftliche und telefonische Kontakte zu Patient:innen
  • Sie sind mitverantwortlich für den Versand von Umfragematerialien
  • Sie leiten Mitarbeiter:innen, Student:innen und Praktikant:innen an

Darauf freuen wir uns

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Medizinisch-technische Assistenz - Funktionsdiagnostik (MTAF), Medizinisch-technische Laboratoriumsassistenz (MTLA oder MTA-L)
  • Laboratoriumskenntnisse
  • Erfahrung in der Durchführung klinischer Studien
  • Kommunikationsfähigkeit, Koordinations- und Organisationsgeschick, Selbstständigkeit, Teamfähigkeit
  • Fundierte EDV-Kenntnisse: (MS-Office)
  • Wünschenswert: Erste Berufserfahrung
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Selbständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Flexibilität, sehr gute Kommunikations- und Teamfähigkeit, hohes Koordinations- und Organisationsgeschick, Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Engagement, Einsatzbereitschaft, Serviceorientierung, soziale Kompetenz, und ein wertschätzender Umgang mit Patient:innen, Angehörigen, Mitarbeitenden und Netzwerkpartnern

Das bieten wir

Volle Konzentration auf die Arbeit:

  • Einen krisensicheren und modernen Arbeitsplatz mit jährlich mindestens 30 Tagen Urlaub, eine Bezahlung nach unserem Tarifvertrag TVöD/VKA (Eingruppierung in Entgeltgruppe 8 bzw. 9a erfolgt je nach Übertragung der Aufgaben) und weiteren attraktiven Vergütungsbestandteilen. Falls Sie auch in Schichten arbeiten, haben Sie die Möglichkeit zusätzlich bis zu neun Sonderurlaubstage zu nehmen
  • Eine betriebliche Altersversorgung sowie Nutzung vielfältiger und mehrfach ausgezeichneter Gesundheits- und Präventionsangebote und vielen weiteren Vergünstigungen.
  • Zudem bezuschussen wir das HVV-ProfiTicket & den Dr. Bike Fahrradservice.
  • Eine moderne Laboraussattung und hohe Standards
  • Eine intensive, strukturierte Einarbeitung
  • Die Möglichkeit einer Hospitation
  • Wertschätzung in der Zusammenarbeit

Wir pushen die Karriere:

  • Profitieren Sie von unserem umfangreichen Aus-, Fort- und Weiterbildungs-Programmen unserer UKE-Akademie für Bildung und Karriere und abwechslungsreichen Einführungsveranstaltungen
  • Interessante Spezialisierungsmöglichkeiten und eine langfristige Zukunftsperspektive
  • Bisher haben Sie erste Erfahrungen gesammelt? Bei uns können Sie sich fachlich und persönlich weiterentwickeln.
  • Wir möchten gerne langfristig mit Ihnen planen und Ihnen eine Vielfalt an Karriere- und Einsatzmöglichkeiten aufzeigen.

Beruf, Familie & die eigene Gesundheit im Einklang:

  • Ein innovatives und familienfreundliches Arbeitsumfeld mitten in Hamburg (Kooperation zur Kinderbetreuung, Ferienbetreuung)
  • Flexible Gestaltungsmöglichkeiten der Arbeitszeit und die Möglichkeit des mobilen Arbeitens werden hier unterstützt.
  • Bei uns besteht die Möglichkeit mit einem Sabbatical oder Sonderurlaub, fremde Kulturen zu bereisen oder einfach mal eine Pause einzulegen.
  • Auch Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen. Ein vielfältiges Angebot von Yoga, Akupunktur, Outdoortraining bis zum Segelkurs erwartet Sie!
  • Unser Mitarbeitendenprogramm bietet Ihnen die Möglichkeit, aktiv die Arbeitswelt mitzugestalten und weiterzuentwickeln.
  • Beteiligung an Ihren Umzugskosten bis zu 2.000 €
Please sign up in order to add this Job to your favourites.
to Login