Ober­arz­t ­für ­Päd­ia­tri­sche Stamm­zell­trans­plan­ta­ti­on un­d On­ko­im­muno­lo­gie (w/m/d)

Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf | UKEHamburg, DE Full Time2 weeks ago

Arbeiten am Puls der Zeit. In einem komprimierten Kosmos, der sich ständig wandelt. Einem Umfeld, in dem Sie selbst viel bewirken können. Weil es Ihnen Freiräume lässt, neu zu denken und Dinge zu verändern.

Das erwartet Sie

Wir möchten eine neu geschaffene oberärztliche Position besetzen, die zu gleichen Teilen an der Versorgung der Stammzelltransplantation mit mindestens 45 allogenen Transplantation p. a. teilnimmt und laborexperimentell die translationale Onkoimmunologie stärkt. Die Sektion für Pädiatrische Stammzelltransplantation und Immunologie betreut Kinder- und Jugendliche mit malignen und nicht-malignen Erkrankungen in drei Bereichen: Stammzelltransplantation/Gentherapie, Immunologie und Rheumatologie. Organisatorisch verankert in der Klinik und Poliklinik für Pädiatrische Hämatologie und Onkologie am UKE arbeiten wir eng mit der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin zusammen.

Wissenschaftliche Schwerpunkte sind neben Transplantationsimmunologie, Immundefekten und Transplantationsmodalitäten insbesondere die Entwicklung immunologischer Therapieverfahren bei refraktären Tumorerkrankungen. Zur Stärkung der translationalen Forschung in einem onkoimmunologischen Schwerpunkt beabsichtigen wir, 50% des Stellenumfangs zur Verfügung zu stellen. Die Verbindung mit dem Forschungsinstitut Kinderkrebs-Zentrum Hamburg sowie die Einbettung in das Deutsche Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin bieten hervorragende Möglichkeiten zur Umsetzung wissenschaftlicher Projekte in diesem Bereich.

Ihre Aufgaben:

  • Entwicklung wissenschaftlicher Projekte im Bereich der Immunonkologie und Integration einer Arbeitsgruppe
  • Patientenversorgung in der Sektion für Pädiatrische Stammzelltransplantation und Immunologie
  • Teilnahme an Lehraufgaben
  • Teilnahme an Hintergrunddiensten

Diese Position ist spätestens zum 01.07.2022 und vorerst auf fünf Jahre befristet zu besetzen gemäß WissZeitVG, wobei eine Verlängerung geplant ist. Diese Position kann auch in Teilzeit besetzt werden.

Darauf freuen wir uns

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Medizin, Facharztweiterbildung, möglichst Schwerpunktbezeichnung Kinder-Hämatologie und –Onkologie
  • Klinisches und wissenschaftliches Interesse an pädiatrischer Immunologie, Zell- und Gentherapie
  • Publikationsstarke Forschungsarbeit in translationalen immunonkologischen
  • Einfühlungsvermögen, Kommunikations- und Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Selbständigkeit

Das bieten wir

  • Zeitliche und räumliche Ressourcen in unserem Forschungsinstitut Kinderkrebs-Zentrum Hamburg zur Stärkung des immunoonkologischen Profils
  • Ein innovatives und familienfreundliches Arbeitsumfeld mitten in Hamburg (Kooperation zur Kinderbetreuung, kostenlose Ferienbetreuung)
  • Die Teilnahme an umfangreichen Aus-, Fort- und Weiterbildungs-Programmen unserer UKE-Akademie für Bildung und Karriere und abwechslungsreichen Einführungsveranstaltungen
  • Eine attraktive betriebliche Altersversorgung sowie Nutzung vielfältiger und mehrfach ausgezeichneter Gesundheits- und Präventionsangebote
Please sign up in order to add this Job to your favourites.
to Login