PhD/Dok­to­ran­d (w/m/d) ­Mala­ri­aim­mu­no­lo­gie

Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf | UKEHamburg, DE Part Time1 week ago

Arbeiten am Puls der Zeit. In einem komprimierten Kosmos, der sich ständig wandelt. Einem Umfeld, in dem Sie selbst viel bewirken können. Weil es Ihnen Freiräume lässt, neu zu denken und Dinge zu verändern.

Das erwartet Siee

  • Teilnahme am PhD Programm des UKE
  • Arbeitsort: Hamburg-St. Pauli (Bernhard-Nocht-Insitut für Tropenmedizin)
  • Befristet

Wir sind das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE). Die pulsierende Gesundheitsstadt inmitten von Hamburg. Rund 13.600 Mitarbeiter:innen mit sehr unterschiedlichen Aufgaben eint hier das gleiche Ziel: das Wohl unserer Patienten und Patientinnen.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Doktorandin/Doktoranden in einem DFG-geförderten Projekt zum T-Zellgedächtnis bei Plasmodium falciparum Malaria.

Wissenschaftlicher Schwerpunkt unserer Arbeitsgruppe Malariaimmunologie ist die Charakterisierung der adaptiven Immunantwort zu Malaria und der Regulierung von T- und B -Zell Antworten zu Malaria. Hierzu arbeiten wir mit Proben von Patienten hier in Hamburg und in Kumasi, Ghana.

Im Rahmen des DFG Projektes werden wir untersuchen, wie aktivierte pro- und anti-inflammatorische Signalwege die Bildung und Langlebigkeit des T-Zellgedächtnisses beeinflussen können. Unser Ziel ist es, immunologische Wege zu finden, die moduliert werden könnten, um die Wirksamkeit von Impfstoffen zu verbessern.

Im Rahmen der Tätigkeit soll eine naturwissenschaftliche (Dr. rer. nat./PhD) Dissertation angefertigt werden. Die Position ist auf drei Jahre befristet und mit 65 Prozent der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit zu besetzen.

Die Arbeitsgruppe ist Teil des Deutschen Zentrums für Infektionsforschung (DZIF) und mit dem Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin (BNI) und der dortigen Arbeitsgruppe Protozoenimmunologie assoziiert. Die Laborräumlichkeiten befinden sich entsprechend am Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin.

Folgende zelluläre Immunologie-Methoden werden angewendet:

  • Aufbereitung von humanen Blutproben
  • Isolierung und Kultivierung humaner Lymphozyten und Kryopräservation
  • Cell sorting und durchflusszytometrische Analysen (Cytek Aurora, LSRFortessa, BDAria)
  • Funktionsanalysen isolierter Zellen (z.B. Proliferationsassays, intrazelluläre Zytokinanalysen)
  • TCR sequencing und single-cell sequencing in Kooperation mit internen und externen Partnern
  • Planung, Dokumentation, Auswertung, Analyse und Präsentation der Forschungsergebnisse sowie deren Publikation

Darauf freuen wir uns

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium in Biologie, Biochemie, Immunologie, Molecular Life Sciences, Molekulare Medizin oder vergleichbarem naturwissenschaftlichem Studiengang
  • Gute Kenntnisse der Immunologie
  • Erfahrungen in molekularbiologischen Methoden und immunologischen Techniken
  • Wünschenswert: Erfahrungen mit Durchflusszytometrie, FlowJo
  • Interesse an bioinformatischen Analysen
  • Enthusiasmus für translationale Immunologie und Tropenmedizin/Parasitologie
  • Interesse an einem möglichen Projektaufenthalt im subsaharischen Afrika
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • MS Office Kenntnisse
  • Engagement, Team- und Kommunikationsfähigkeit, Selbstständigkeit und Flexibilität

Das bieten wir

Volle Konzentration auf die Arbeit:

  • Erlernen und Arbeiten mit state-of-the-art Technologien in gut ausgestatteten Laboren.
  • Ein angenehmes Arbeitsumfeld in einem motivierten und dynamischen Team.
  • Die Möglichkeit der Kooperation mit Partnern in Laboren im subsaharischen Afrika.
  • Ein internationales und innovatives Arbeitsumfeld im Herzen Hamburgs, in der Nähe der Landungsbrücken.
  • Einen krisensicheren und modernen Arbeitsplatz mit jährlich mindestens 30 Tagen Urlaub, eine Bezahlung nach unserem Tarifvertrag TVöD/VKA und weiteren attraktiven Vergütungsbestandteilen.
  • Nutzung vielfältiger und mehrfach ausgezeichneter Gesundheits- und Präventionsangebote und vielen weiteren Vergünstigungen.
  • Zudem bezuschussen wir das HVV-ProfiTicket & den Dr. Bike Fahrradservice.

Wir pushen die Karriere:

  • Profitieren Sie von unserem umfangreichen Aus-, Fort- und Weiterbildungs-Programmen unserer UKE-Akademie für Bildung und Karriere und abwechslungsreichen Einführungsveranstaltungen.

Beruf und Familie & die eigene Gesundheit im Einklang:

  • Ein innovatives und familienfreundliches Arbeitsumfeld mitten in Hamburg (Kooperation zur Kinderbetreuung, Ferienbetreuung).
  • Auch Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen. Ein vielfältiges Angebot von Yoga, Akupunktur, Outdoortraining bis zum Segelkurs erwartet Sie!
  • Unser Mitarbeitendenprogramm bietet Ihnen die Möglichkeit, aktiv die Arbeitswelt mitzugestalten und weiterzuentwickeln.
Please sign up in order to add this Job to your favourites.
to Login