Phy­sio­the­ra­peu­t (w/m)

Moorheilbad HarbachMoorbad Harbach, Österreich 1 month ago

Ihr Profil:

  • Eintragung als Physiotherapeut in das Gesundheitsberuferegister
  • Einfühlungsvermögen in die Situation des Patienten
  • Fähigkeit, Menschen zu einer positiven Lebensstilveränderung zu motivieren
  • offener, wertschätzender Umgang mit Patienten und Kollegen

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung der Patienten bei der Einzelheilgymnastik (Anamnese, Befundung, Zielver-einbarung nach ICF, Dokumentation, Zusam-menstellung Bewegungsprogramm nach Freigabe des Arztes für Reha-Patienten)
  • Betreuung der Patienten bei Heilgymnastik-Gruppen, Kraft-, Koordinations- und Herz-Kreislauf-Trainings
  • Schulungen und Workshops zum Thema Bewegung

Ihre Perspektiven:

  • Fachwissen kann in vielen Aufgabengebieten angewendet und vertieft werden
  • interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Medizin und Therapie
  • Dienstfreistellung für externe Fortbildungen (nach 6 Monaten)
  • kostenlose Teilnahme an internen Kongressen und Schulungen
  • individuelle Dienstmodelle möglich (z.B. Teilzeit, Blockung von Dienstzeiten)
  • helle, freundliche Therapieräume
  • günstiges und frisch gekochtes Essen
  • kostenlose Arbeitskleidung
  • günstige Mitarbeiterwohnungen und kostenloses Car Sharing für Ihre Mobilität vor Ort
  • Angebote zur betrieblichen Gesundheits-förderung, freie Benützung von Hallenbad/Sauna, vergünstigter Fitnessraum, Veranstaltungen und Ausflüge, uvm.

Gehalt: ab Euro 2.796,- brutto pro Monat (Vollzeit/40 Stunden).
Einstufung lt. KV Kur- & Rehabilitation - abhängig von Vordienstzeiten.

Bitte beachten Sie die Information zum Thema Impfen auf unserer Webseite unter www.moorheilbad-harbach.at/jobs/bewerbung

Bewerbung und Rückfragen:
Lisa Miksch, +43 (0)2858/5255-1669
bewerbung@moorheilbad-harbach.at
Moorheilbad Harbach, 3970 Moorbad Harbach
www.moorheilbad-harbach.at/jobs

Please sign up in order to add this Job to your favourites.
to Login

Please sign up in order to add this Job to your favourites.
to Login

Lisa Miksch
Angestellte