So­zi­al­be­treu­er*in Be­hin­der­ten­ar­beit o­der Al­ten­ar­beit

Lebenshilfen Soziale Dienste GmbHGraz, Österreich Vollzeit1 month ago

 Mit Engagement, Feingefühl und Gestaltungswillen arbeiten wir bei der Lebenshilfe daran, dass jeder Mensch sein Potenzial entfalten und ein spannendes Leben führen kann.
​Wir lassen uns nicht einschränken und stehen gemeinsam für soziale Fairness und eine offene Gesellschaft – durch ambitionierte Innovation, inspirierende Projekte und eine offene, positive Haltung.
Die Unterstützungsleistungen in unseren sozialen Dienstleistungen erbringen wir auf Augenhöhe, unter Einbeziehung aller Potenziale und in höchster Qualität.
Mehr als 1.300 Mitarbeiter*innen arbeiten mit rund 3.500 Menschen und ihren vielfältigen Netzwerken in allen Lebensphasen und Lebensbereichen.

Für den Doppelstandort am Rosenhain (Wohnhaus und Tageszentrum für Senior*innen) suchen wir ab sofort eine/n Fachsozialbetreuer*in Behinderten- oder Altenarbeit für 25 bis 30 Wochenstunden.
Durch die Bündelung von vorhandenen Ressourcen kann der Fokus bestmöglich auf die personenzentrierte Begleitung unserer Kund*innen gelegt werden und individuelle Lebenskonzepte in den Mittelpunkt unserer Arbeit rücken. Gemeinsames Gestalten in einem agilen Team trägt zur Zufriedenheit aller bei. 

Ihre Aufgaben

 Begleitung, Unterstützung und Förderung von Senior*innen

  • Im alltäglichen Leben am Standort Rosenhain
  • bei der Freizeitgestaltung – wir achten auf Teilhabe und Teilgabe im Sozialraum und unternehmen gerne Ausflüge oder erkunden die Nachbarschaft
  • im Bereich der Gesundheit und Pflege
  • zu persönlichen sowie sozialen Lebensfragen gemeinsam im Team und mit unseren PZA-Expert*innen
  • beim Austausch und in der Zusammenarbeit mit dem Umfeld wie z.B. Angehörigen, Kooperationspartner, ...

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung zur/zum Sozialbetreuer*in Behindertenarbeit oder Altenarbeit inkl. Pflegeassistenz oder
  • Abgeschlossene psychosoziale Ausbildung (Studium Pädagogik, Psychologie; FH Soziale Arbeit, Sozialarbeiter*in, Sozialpädagogik; etc.) mit vorhandener Schulung „Unterstützung bei der Basisversorgung“ bzw. Bereitschaft zu UBV-Aufschulung
  • Personenzentrierte Begleitung, Interesse an PZA-Themen
  • Eigenständiges und selbstorganisiertes Arbeiten
  • Kommunikations- und Konfliktfähigkeit
  • Sie bringen Flexibilität und Engagement mit
  • Teamfähigkeit
  • Sie kommunizieren stets auf Augenhöhe
  • EDV-Kenntnisse für z.B. Arbeitszeitaufzeichnung, Dokumentation oder Intranet

Wir bieten

  • Anstellungsausmaß: 25 bis 30 Wochenstunden
  • Start: ab sofort
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • div. Sozialleistungen (Essenbeitrag, vergünstigte Einkaufmöglichkeiten bei Partnerbetrieben, arbeitspsychologisches Angebot, Betriebliche Gesundheitsförderung, Zuschuss zur sanften Mobilität, Betriebstagesmutter…)
  • Weiterentwicklungsmöglichkeiten innerhalb des Unternehmens
  • Mitgestaltungsmöglichkeiten am Standort oder in unternehmensüberspannenden Projekten zu Innovation oder Nachhaltigkeit
  • Teil eines multiprofessionalen, kreativen und humorvollen Teams zu sein
  • Ein grüner und sonnendurchfluteter Arbeitsplatz am Rosenhain in Graz
  • Klimaanlage in den allgemeinen Räumen
  • gute Verkehrsanbindung
  • Professionelles Pflegemanagement
  • Bezahlung nach Kollektivvertrag der Sozialwirtschaft Österreich (SWÖ-KV), VG 6, Mindestgehalt bei Vollzeitanstellung € 2.278,30 brutto zzgl. SEG-Zulage. Die tatsächliche Einstufung ist von den Vordienstzeiten abhängig.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! 

Please sign up in order to add this Job to your favourites.
to Login