Stu­di­e­n­as­sis­ten­z (w/m/d) - ­Zen­trum ­für In­ne­re ­Me­di­zin

Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf | UKEHamburg, DE Full Time2 weeks ago

Wir im UKE glauben fest daran, dass erfolgreiches und erfüllendes Arbeiten im Einklang mit den persönlichen Bedürfnissen und individuellen Lebensentwürfen aller Mitarbeitenden stehen sollte. Gemeinsam können wir dies möglich machen.

Das macht die Position aus

Wir sind das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE). Die pulsierende Gesundheitsstadt inmitten von Hamburg. Rund 14.100 Mitarbeiter:innen mit sehr unterschiedlichen Aufgaben eint hier das gleiche Ziel: das Wohl unserer Patient:innen.

Die III. Medizinische Klinik mit dem Sonderforschungsbereich 1192 und das Hamburg Center for Kidney Health (www.hckh.org) am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf widmen sich neben der Versorgung von Patient:innen intensiv der experimentellen und klinischen Nierenforschung mit einer Reihe von international führenden Forschungsprogrammen. Sie werden Teil eines hochmotivierten und interdisziplinären Teams von Ärzt:innen, Krankenpflegepersonal, Studienkoordinator:innen, Wissenschaftler:innen und Studierenden sein, das sich zum Ziel gesetzt hat, Mechanismen und neue Behandlungsmöglichkeiten für verschiedene humane Nierenerkrankungen zu identifizieren. Als zentrale Strukturen für die translationale Forschung dienen in diesem Bereich die prospektiven Kohortenstudien mit Biobanken HERO/HARIS und das Hamburger Glomerulonephritis Register.

Für diese Vorhaben wünschen wir uns Ihre Unterstützung. Die Position ist ab sofort zunächst für 3 Jahre befristet mit der Möglichkeit der Verlängerung in Teilzeit bzw. Vollzeit zu besetzen.

  • Studienadministration und Studiendokumentation: Probenbegleitscheine, Fragebögen, Befunde einholen, dokumentieren, etc.
  • Sammlung und Verwaltung von Biomaterialien (Blutproben, Urinproben, Gewebeproben, u.a.) bei Studienpatient:innen
  • Ggf. Blutentnahmen, Erfassung von Vitalzeichen
  • Terminorganisation und Verwaltungsassistenz der Studienvisiten
  • Datenerfassung, -eingabe und -aufbereitung
  • Unterstützung und Weiterentwicklung eines gut etablierten Warnsystems für akute Nierenschädigungen
  • Unterstützung bei der Patientenbetreuung

Darauf freuen wir uns

  • Abgeschlossene Ausbildung in einem Gesundheitsfachberuf oder Vorerfahrungen in den für die Ausschreibung relevanten Tätigkeitsbereichen.
  • Idealerweise abgeschlossene Fort- und Weiterbildung: Zertifikation Studienassistenz gem. Fortbildungscurriculum der BÄK (120 Stunden) bzw. Bereitschaft zur entsprechenden, berufsbegleitenden Weiterqualifikation
  • Wünschenswert: Erfahrung in Blutentnahmen
  • Sehr gute MS Office-, gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Wünschenswert: Kenntnisse der klinischen Abläufe in der Inneren Medizin
  • Fähigkeit, offen auf Patient:innen zuzugehen und termingerecht zu arbeiten
  • Empathie, Motivation, Flexibilität, Bereitschaft, in einem Team mitzuarbeiten, Eigeninitiative, Eigenständigkeit

Das bieten wir

  • geregelte Bezahlung nach TVöD/VKA; attraktive betriebliche Altersvorsorge und verschiedene Mitarbeitendenrabatte
  • 30 Tage Urlaub; Möglichkeit zum Sonderurlaub und Sabbatical
  • Zentrale Lage: Unsere Klinik liegt zentral am schönen Eppendorfer Park
  • Nachhaltig unterwegs: Zuschüsse zum HVV-ProfiTicket und Dr. Bike Fahrradservice; Option zum Dienstrad-Leasing
  • Krisensicherer Arbeitsplatz, sinnstiftende Tätigkeit, wertschätzendes Miteinander und offener Wissensaustausch im Team; strukturierte Einarbeitung
  • Möglichkeit, im Rahmen unseres Mitarbeitendenprogramms (UKE INside) aktiv die Arbeitswelt mitzugestalten und weiterzuentwickeln
  • Umfangreiche Fortbildungsprogramme (UKE-Akademie)
  • Familienfreundliches Arbeitsumfeld: Kooperation zur Kinderbetreuung, kostenlose Ferienbetreuung, Beratung für Beschäftigte mit pflegebedürftigen Angehörigen
  • Ausgezeichnete Gesundheits-, Präventions- und Sportangebote
  • Gesunde und abwechslungsreiche Mittagspause: Zusätzlich zu unserer Kantine gibt es nur wenige Schritte entfernt noch eine reiche Auswahl an kulinarischen Angeboten, beispielsweise die „Health Kitchen“ Cafés und Bistros, sowie weitere Imbisse, Bäcker, einen Supermarkt etc.

Kontakt zum Recruiting: Erreichbarkeit unter der Tel-Nr.: (040) 7410-52599 oder per E-Mail: bewerbung@uke.de

Kontakt zum Fachbereich: PD Dr. Maja Lindenmeyer m.lindenmeyer@uke.de oder PD Dr. Elion Hoxha ehoxha@uke.de

Jetzt auf die ausgeschriebene Position vom Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) bewerben.

Please sign up in order to add this Job to your favourites.
to Login