Tech­ni­ke­rin ­Nor­men­ma­nage­men­t (w/m/d)

Wiener LinienWien, Österreich Vollzeit1 week ago

Das erwartet Sie

Für die Infrastruktur von U-Bahn und Straßenbahn müssen Sicherheitsstandards gesetzt werden. Unser Team des Fachbereiches "Infrastruktursicherheitsmanagement" übernimmt diese verantwortungsvolle Aufgabe - ob bei der Unterstützung der fachlich zuständigen Betriebsleitung, bei Bauwerksprüfungen, Beaufsichtigung von Inspektionsarbeiten, Baustellenkontrollen oder bei Vermessungen von Bauwerken oder Gleisanlagen. Ihr Einsatzgebiet wird in genau diesem spannenden Bereich sein. 
 
  • Sie verantworten die Erweiterung des strategischen Normenmanagements auf den Fahrzeugbereich in Zusammenarbeit mit unseren Expert*innen
  • Sie koordinieren die Einrichtung von Zielen im Rahmen des Normen- und Gesetzesmanagements in den Fachbereichen und stehen beratend zur Seite
  • Sie erstellen neue oder analysieren bestehende Prozesse, regen Verbesserungen an und sichern so die Zielerreichung
  • Zudem sind Sie für Ihre Projektumwelten Kommunikations- und Informationsschnittstelle
  • Sie sind zentrale Ansprechpartner*in für externe Richtlinienorganisationen und übernehmen in dieser Funktion Verantwortung in Gremien und Ausschüssen
  • Sie koordinieren bzw. erstellen Stellungnahmen zu wichtigen normativen Dokumenten und Richtlinien in Zusammenarbeit mit den jeweiligen Expert*innen

Das bringen Sie mit

  • Sie haben ein technisches Studium abgeschlossen (idealerweise in den Fachrichtungen Fahrzeugtechnik, Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen, Mechatronik oder Elektrotechnik, Bauingenieurwesen, Kulturtechnik und Wasserwirtschaft) oder einen HTL-Abschluss mit Reife- und Diplomprüfung
  • Sie blicken auf mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in der Normenarbeit in einem technischen Bereich zurück
  • Zudem verfügen Sie über fundierte Kenntnisse gesetzlicher und normativer Grundlagen (bevorzugt im Eisenbahnwesen) sowie auf dem Gebiet des ASchG und bringen Erfahrungen im Prozessmanagement mit
  • Sie sind sehr belastbar, besitzen eine analytische, rasche Auffassungsgabe und überlegen strukturiert
  • Ihr Verhandlungsgeschick sowie Ihre Vernetzungskompetenz sind ausgeprägt
  • Außerdem setzen wir bei dieser Position sehr gutes technisches Englisch und besondere Serviceorientierung voraus

Das bieten wir Ihnen

  • Gesundheit und Vorsorge: Ein starkes betriebliches Gesundheitsmanagement mit tollen Services von diversen Sportangeboten bis Impfaktionen.
  • Work-Life-Balance: Ein zentraler Firmenstandort, 37,5 Std. Woche, Modelle für Gleit- und Teilzeit, Homeoffice, Modernes Karenzmanagement und Papamonat.
  • Onboarding und Entwicklungsmöglichkeiten: Einsteigen und vorankommen: Laufende Weiterbildungen und ein Talente-Programm ermöglichen den Karriere-Aufstieg.
  • Speisen und Getränke: Kantinen sorgen für das leibliche Wohl! Gesund & gut: Saftbar, Salatbuffet, vegetarische Menüs.
  • Arbeitsumfeld: 8.700 Menschen in über 100 Berufen mit einem großen Ziel: Wien bewegen.
  • Events & Aktivitäten: Newcomer*innen-Tag zum Einstieg, Backstage Touren, Weihnachtsfeier im Team und zahlreiche Events, um sich zu vernetzen.
  • Vergünstigungen: Gratis Jahreskarte, Vergünstigungen für Sport und Freizeit sowie weitere Goodies.

Für diese Position bieten wir bei entsprechender Qualifikation und Erfahrung ein Einstiegsgehalt in Höhe von EUR € 3.928,88 brutto pro Monat.

Please sign up in order to add this Job to your favourites.
to Login

Please sign up in order to add this Job to your favourites.
to Login

Regina Simon
Employer Branding