The­sis ­In­te­gra­ti­on von ­mo­dell­ba­sier­ter ­Ka­li­bra­ti­on

AVLGraz, Österreich Abschlussarbeit1 week ago

AVL ist das weltweit größte, unabhängige Unternehmen für die Entwicklung, Simulation und das Testen von Antriebssystemen in der Automobilbranche und in anderen Industrien. Als globaler Technologieführer liefert das Unternehmen Konzepte, Lösungen und Methoden in den Bereichen E-Mobilität, ADAS und autonomes Fahren, Fahrzeugintegration, Digitalisierung, Virtualisierung, Big Data und vielen mehr.

Ihr Aufgabenbereich:

* Einarbeitung in die bestehenden Kalibrationsmethoden und Kalibrationstools * Analyse des Kalibrationsworkflows (min. 2 Funktionen) und Entwicklung von Konzepten zur Optimierung von Funktionen * Ausarbeiten von Anforderungen für eine einfache und schnelle Kalibration in der virtuellen Umgebung * Methodiken zur Automatisierung von Kalibrationsschritten, z.B. mit AVL CAMEO * Aufsetzen einer virtuellen Kalibrationsumgebung und Validierung der Konzepte * Dokumentation und Vorstellung der Ergebnisse

Ihr Profil:

* Kenntnisse von Matlab/Simulink Programmierung und von Regelungstechnik * Erfahrungen mit Kalibrationsmethoden und Kalibrationstools * Begeisterung für Automobilentwicklung, Flexibilität, Teamfähigkeit und Eigeninitiative * Gute Englischkenntnisse
Please sign up in order to add this Job to your favourites.
to Login

Please sign up in order to add this Job to your favourites.
to Login

AVL Recruiting Team