Trai­ner*in

Jugend am Werk SteiermarkGraz, Österreich Teilzeit3 weeks ago

Sie haben Erfahrung in einem Callcenter und wollen diese sinnvoll einsetzen?
Sie wollen Menschen mit Behinderung in ihrer beruflichen Entwicklung unterstützen?
Wir suchen ab März im Ausmaß von 31 Wochenstunden in Graz eine/n

Trainer*in

für ein Projekt im Auftrag des Sozialministerium Steiermark

Das Aufgabenfeld: Individuell und selbstständig

  • Sie begleiten und unterstützen Menschen mit Behinderung im Trainingsfeld „Telekommunikation“.
  •  Das Training der Teilnehmer*innen erfolgt durch Training on the Job. Sie führen die Schulungsteilnehmer*innen an den Arbeitsprozess heran, beurteilen deren Arbeits- und Leistungsfähigkeit, arbeiten gemeinsam an der Arbeitsmotivation und der Steigerung der Belastbarkeit.
  • Durch offenes und verdecktes Beobachten und gemeinsames Reflektieren im Team und mit den Teilnehmenden setzen Sie die nächsten Schritte anhand individueller Arbeitsziele und sorgen so für eine gezielte Vorbereitung auf eine Berufstätigkeit.
  • Sie begleiten die Teilnehmenden ressourcenorientiert und stützen diese in ihrem Selbstwert, um sie in ihrer Persönlichkeitsentwicklung bestmöglich zu unterstützen.
  • Die Umsetzung des laufenden Qualitätsmanagements im “Training on the Job” mit den Teilnehmer*innen gehört ebenso zu Ihren Aufgaben.


Ihr Profil? Fachlich kompetent und an den Stärken des Menschen orientiert

  • Sie bringen Callcenter- Erfahrung und idealerweise mindestens 100 Stunden pädagogische Ausbildung (Trainer*in, Sozial- und Berufspädagog*in) sowie zielgruppenspezifisches Fachwissen mit.
  • Ihre Coaching- und Trainingserfahrung setzen Sie gezielt für die theoretischen und fachlichen Gruppentrainingseinheiten und das Einzelcoaching ein.
  • Sie bringen ein ausgezeichnetes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift mit, haben Freude am Kundenkontakt und bringen eine kunden- und lösungsorientierte Einstellung mit.
  • Sie verfügen über Ideen- und Methodenreichtum, zeichnen sich durch hohes Engagement aus und bringen eine Extraportion Humor mit.


Vorhang auf: Ein Blick hinter unsere Kulissen

  • Wir sind eines der größten sozialen Unternehmen in der Steiermark. Wir begleiten Menschen in unterschiedlichen Lebenslagen. Wir orientieren uns an den Stärken jeder Person und finden vielfältige Unterstützungsmöglichkeiten. Vielfalt wirkt für mehr Chancen im Leben.
  • Weiterbildungsmöglichkeiten, Angebote der betrieblichen Gesundheitsförderung, Entwicklungs- und Mitgestaltungsmöglichkeiten sowie diese 10 guten Gründe sprechen für eine Mitarbeit bei uns.
  • Ihre Lebenssituation verändert sich? Mit Sabbatical, Bildungskarenz und Co. finden wir viele Möglichkeiten darauf einzugehen.
  • Das Mindestgehalt beläuft sich auf 2.460,60 Euro (Basis Vollzeit). Die Höhe des Gehalts ist abhängig von der facheinschlägigen Berufserfahrung.

Spricht Sie diese Stelle an? Wir freuen uns über Bewerbungen. Verwenden Sie dafür bitte ausschließlich unser Online-Bewerbungsformular. So können wir Ihre Bewerbung rascher bearbeiten.
 

Kontakt Recruiting
Mag.a Doris Sommer-Stingl
+43 (0) 50/7900 - 1302

Please sign up in order to add this Job to your favourites.
to Login

Please sign up in order to add this Job to your favourites.
to Login

Ulrike Schriefl
Recruiterin