Universitätsassistent/in mit Doktorat

Universität GrazGraz, AT Full Time1 month ago

Ihr Aufgabengebiet

  • Selbständige Forschung und wissenschaftliche Mitarbeit am Forschungsschwerpunkt der Professur Translationswissenschaften 3 „Translation, Migration, Minderheiten“
  • Möglichkeit zum Verfassen einer Habilitation mit Bezug zum Forschungsschwerpunkt
  • Mitarbeit an der Etablierung einer interdisziplinären Forschungskooperation im D-A-CH-Raum mit weiteren europäischen Vernetzungen am Forschungsschwerpunkt
  • Mitarbeit an der Erarbeitung von neuen Methoden und Formaten der partizipativen Translationsforschung in Migrationskontexten
  • Mitarbeit an der Verzahnung von interdisziplinärer Forschung und Lehre
  • Mithilfe bei der Einwerbung von Drittmitteln
  • Publikationen in wissenschaftlichen Fachzeitschriften und/oder in einer anderen Form der Wissensvermittlung (Wissenstransfer z.B. auch in gesellschaftsrelevanten Aktivitäten)
  • Teilnahme an und Mitorganisation von Workshops, Fachtagungen und Konferenzen
  • Abhaltung von Lehrveranstaltungen
  • Studierendenbetreuung
  • Mitwirkung bei der forschungs- und lehrbezogenen Institutsorganisation

Ihr Profil

  • Doktorat in Translationswissenschaft
  • Ausgezeichnete Kenntnisse translationswissenschaftlicher Theorien und Forschungsmethoden
  • Vorarbeiten (z.B. in Form von Publikationen) in translationswissenschaftlicher Begriffsbildung
  • Beschäftigung mit theoretischen und methodologischen Fragestellungen in den Bereichen Pädagogik, Politik und/oder Ethik der Translation
  • Erfahrung in der translationswissenschaftlichen Lehre und Interesse an der Entwicklung innovativer Lehrformate
  • Internationale Erfahrung in Forschung, Lehre und Publikationstätigkeiten
  • Erfahrung in der Organisation von wissenschaftlichen Veranstaltungen
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse sowie Kenntnisse einer weiteren am Institut gelehrten Sprache
  • Freude an Forschung und Lehre sowie bei der Betreuung von Studierenden
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Kommunikations-, Organisations- und vor allem Teamfähigkeit
  • Engagement, Eigeninitiative und proaktives Handeln
  • Zuverlässigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität

Unser Angebot

Einstufung

Gehaltsschema des Universitäten-KV: B1

Mindestgehalt

Das kollektivvertragliche Mindestentgelt gemäß der angegebenen Einstufung beträgt € 3945.90 brutto/Monat. Durch anrechenbare Vordienstzeiten und sonstige Bezugs- und Entlohnungsbestandteile kann sich dieses Mindestentgelt erhöhen.

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit. Es erwarten Sie ein angenehmes Arbeitsklima, flexible Arbeitszeiten sowie zahlreiche Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Nutzen Sie die Chance für den Einstieg in ein herausforderndes Arbeitsumfeld, geprägt von Teamgeist und Freude am Job.

Ende der Bewerbungsfrist: 23. Juni 2021
Kennzahl: MB/117/99 ex 2020/21

Die Universität Graz strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an, insbesondere in Leitungsfunktionen und beim wissenschaftlichen Personal und lädt deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung ein.

Insbesondere im wissenschaftlichen Bereich freuen wir uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung, die über eine ausschreibungsadäquate Qualifikation verfügen.

Please sign up in order to add this Job to your favourites.
to Login