Unterstützer Selbstvertretung (m/w/d)

Lebenshilfe VorarlbergGötzis, Österreich Teilzeitwith working experience3 weeks ago

Menschen brauchen Menschen – wenn das auch Ihr Motto ist, dann sind Sie bei uns genau richtig. Wir stehen für professionelle und wertschätzende Begleitung von Menschen mit Behinderungen und deren Angehörigen.

Zur Verstärkung unseres Teams in der Landesgeschäftsstelle Götzis suchen wir Sie in Teilzeit (20%) als

Unterstützer Selbstvertretung (m/w/d)

Die Stelle ist gedacht zur langsamen Einarbeitung in die Übernahme der Leitung Unterstützung Selbstvertretung mit einem Zeithorizont von mehreren Jahren.

Was sind Ihre Aufgaben?

  • In dieser Funktion begleiten Sie die gewählten SelbstvertreterInnen in deren Zielsetzung, sich für Menschen mit Behinderungen in der eigenen Organisation, in Vorarlberg sowie in Österreich für Selbst- und Mitbestimmung, für Inklusion und Barrierefreiheit einzusetzen.
  • Als Befähiger kennen Sie das Empowerment-Konzept und entwickeln gemeinsam mit den SelbstvertreterInnen deren eigene Stärken und Ressourcen weiter.
  • Informationen über aktuelle Entwicklungen in Bezug auf Inklusion, Chancengleichheit und Barrierefreiheit geben Sie als Wissensvermittler an die SelbstvertreterInnen weiter.
  • Sie sind mit dem Konzept der Leichten Sprache vertraut und fordern als Fürsprecher eine barrierefreie Sitzungskultur ein.
  • In verschiedenen Spannungsfeldern der SelbstvertreterInnen agieren Sie als Vermittler.

Was bringen Sie mit?

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene pädagogische Ausbildung (z.B. Kathi-Lampert-Schule, SOB Bregenz) oder eine vergleichbare Ausbildung und haben (mehrjährige) Erfahrung in der Begleitung von Menschen mit Behinderungen.
  • Sie besitzen Kenntnisse in Gesprächsführung, Moderation, Systemischer Denk- und Arbeitsweise.
  • Sie sind bereit, sich in assistierende Technologien und in digitale Anforderungen zu vertiefen.
  • Eine zeitliche und örtliche Flexibilität (in Bezug auf Dienstreisen, Abend- und fallweise Wochenendtermine) runden Ihr Profil ab.

Was gewinnen Sie?

  • Eine verantwortungsvolle Aufgabe mit Gestaltungsfreiräumen in einer Organisation, die ihre hohe Sozialverantwortung engagiert umsetzt.
  • Unsere Zusammenarbeit zeichnet sich aus durch ein wertschätzendes „Mitanand“.
  • Nach einer umfassenden Einarbeitung bieten wir attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • Profitieren Sie von einem umfangreichen Angebot an Sozialleistungen und Mitarbeiterrabatten.

Gesetzlicher Hinweis: Das kollektivvertragliche Bruttogehalt pro Monat beträgt bei Vollzeitbeschäftigung mind. € 2.785,00 (zusätzlich Anrechnung von Berufserfahrung, Zulagen und freiwillige Sozialleistungen).

Please sign up in order to add this Job to your favourites.
to Login

Lisa-Marie Schröferl
Personalreferent