Wis­sen­schaft­li­che Hilfs­kraf­t al­s ­Un­ter­stüt­zun­g bei ­der Do­ku­men­ta­ti­on kli­ni­scher ­Stu­di­en in ­der On­ko­lo­gie

Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf | UKEHamburg, DE Marginally Employed1 week ago

Arbeiten am Puls der Zeit. In einem komprimierten Kosmos, der sich ständig wandelt. Einem Umfeld, in dem Sie selbst viel bewirken können. Weil es Ihnen Freiräume lässt, neu zu denken und Dinge zu verändern.

Das erwartet Sie

Das onkologische Studienzentrum untersucht mit seinem multiprofessionellen Team in über 100 laufenden Studienprotokollen unter anderem hochinnovative Therapieansätze für die onkologische und hämatologische Behandlung von morgen. Damit stellt die klinische Forschung einen zentralen Baustein in der universitären Betreuung onkologischer Patienten dar.

Für die Unterstützung in der Dokumentation klinischer Daten unserer Studienpatienten werden hierfür Studierende der Medizin als wissenschaftliche Hilfskräfte gesucht.

Darauf freuen wir uns

  • Hohes Interesse an der klinisch onkologischen Forschung
  • Motivation und Zuverlässigkeit

Das bieten wir

Diese Position ist im Rahmen einer Teilzeitbeschäftigung mit einem geringen monatlichen Stundenumfang zu besetzen und auch für Werkstudierende, für die Dauer des Studiums befristet zu besetzen, geeignet. Die Arbeitszeiten können – in Absprache mit dem Einsatzbereich – flexibel gewählt werden. Das Entgelt beträgt 11,77 € / Stunde.

  • Hochmotiviertes, interdisziplinäres und multiprofessionelles Forschungsteam
  • Einblick in modernste hämatologische und onkologische Therapieansätze
  • Sehr freundliche und kollegiale Arbeitsathmosphäre
  • nach Einarbeitung frei gestaltbare Arbeitszeiten
  • Feste Ansprechperson und regelmäßige Supervision
Please sign up in order to add this Job to your favourites.
to Login