Wis­sen­schaft­li­cher An­ge­stell­ter (w/m/d)

Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf | UKEHamburg, DE Full Time1 week ago

Arbeiten am Puls der Zeit. In einem komprimierten Kosmos, der sich ständig wandelt. Einem Umfeld, in dem Sie selbst viel bewirken können. Weil es Ihnen Freiräume lässt, neu zu denken und Dinge zu verändern.

Das erwartet Sie

  • Vollzeit: 38,5 Stunden / Teilzeit
  • Befristet
  • Arbeitsort: Hamburg-Eppendorf

Wir sind das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE). Die pulsierende Gesundheitsstadt inmitten von Hamburg. Rund 13.600 Mitarbeiter:innen mit sehr unterschiedlichen Aufgaben eint hier das gleiche Ziel: das Wohl unserer Patienten und Patientinnen.

Unser Institut für Gesundheitsökonomie und Versorgungsforschung ist Teil des fakultätsübergreifenden Hamburg Center for Health Economics (HCHE) der Universität Hamburg und heißt Sie herzlich willkommen.

Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld in einem interdisziplinären Team mit einem guten Arbeitsklima. Die Möglichkeit zur beruflichen Qualifikation (insb. Promotion) ist gegeben und wird unterstützt.

  • Bearbeitung gesundheitsökonomischer Fragestellungen begleitend zu klinischen Studien, insbesondere Krankheitskosten- und Kosten-Effektivitäts-Analysen
  • Management der bearbeiteten Drittmittelprojekte, insbesondere Koordination der gesundheitsökonomischen Analysen mit den klinischen Projektpartnern
  • Publikation der wissenschaftlichen Ergebnisse in internationalen Fachzeitschriften

Diese Position ist im Rahmen eines Drittmittelprojektes vorerst bis zum 31. Januar 2024 befristet zu besetzen. Eine Verlängerung ist avisiert. Diese Position kann auch in Teilzeit besetzt werden.

Darauf freuen wir uns

  • Mindestens gut abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsmathematik, Gesundheitsökonomie oder vergleichbare Qualifikation
  • Interesse an medizinischen und gesundheitsökonomischen Fragestellungen
  • Selbstständigkeit, Eigeninitiative, Fähigkeit zur Selbstreflexion, Flexibilität, Teamfähigkeit
  • Fundierte theoretische Kenntnisse statistischer Methoden, z. B. Kosten-Effektivitätsanalysen, generalisierte lineare Modelle, Survival-Analysen
  • Idealerweise: erste praktische Erfahrungen in der Anwendung der genannten Methoden
  • Sichere Anwendung mind. eines Statistik-Softwarepakets (Stata, SAS, R, SPSS)
  • Sehr gute englische Sprachkenntnisse
  • Sehr gute MS Office-Kenntnisse (Excel, Word, PowerPoint)

Das bieten wir

Volle Konzentration auf die Arbeit:

  • Einen krisensicheren und modernen Arbeitsplatz mit jährlich mindestens 30 Tagen Urlaub, eine Bezahlung nach unserem Tarifvertrag TVöD/VKA und weiteren attraktiven Vergütungsbestandteilen.
  • Eine betriebliche Altersversorgung sowie Nutzung vielfältiger und mehrfach ausgezeichneter Gesundheits- und Präventionsangebote und vielen weiteren Vergünstigungen.
  • Zudem bezuschussen wir das HVV-ProfiTicket & den Dr. Bike Fahrradservice.

Wir pushen die Karriere:

  • Profitieren Sie von unseren umfangreichen Aus-, Fort- und Weiterbildungs-Programmen, unserer UKE-Akademie für Bildung und Karriere und abwechslungsreichen Einführungsveranstaltungen.

Beruf und Familie & die eigene Gesundheit im Einklang:

  • Ein innovatives und familienfreundliches Arbeitsumfeld mitten in Hamburg (Kooperation zur Kinderbetreuung, Ferienbetreuung).
  • Flexible Gestaltungsmöglichkeiten der Arbeitszeit und die Möglichkeit des mobilen Arbeitens werden hier unterstützt.
  • Bei uns besteht die Möglichkeit mit einem Sabbatical oder Sonderurlaub, fremde Kulturen zu bereisen oder einfach mal eine Pause einzulegen.
  • Auch Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen. Ein vielfältiges Angebot von Yoga, Akupunktur, Outdoortraining bis zum Segelkurs erwartet Sie!
  • Unser Mitarbeitendenprogramm bietet Ihnen die Möglichkeit, aktiv die Arbeitswelt mitzugestalten und weiterzuentwickeln.
Please sign up in order to add this Job to your favourites.
to Login