Working as Buchhändler/-in?

Was ist dein Job als Buchhändler/-in?

Du liest für dein Leben gern und weißt schon gar nicht mehr, wohin mit all den Büchern in deinem Zimmer? Wenn deine Klasse im Deutschunterricht ein Buch lesen musste, haben sich alle geärgert, nur du hast dich gefreut – oder die Augen verdreht, weil du genau das Buch längst in deiner Freizeit gelesen hattest? Du kannst das richtige Buch für jede Lebenslage, jede Laune und jedes Interesse empfehlen, weil du gefühlt hunderttausend davon gelesen hast? Dann bist du perfekt für den Beruf des Buchhändlers geeignet. Als Buchhändler darfst du deinen Kunden den ganzen Tag lang Lektüre empfehlen und durch deine Buchhandlung begleiten. Außerdem bestellst du neue Bücher, organisierst Events, zum Beispiel Lesungen mit bekannten Autoren, analysierst Markt- und Verkaufszahlen und überlegst dir Marketingstrategien. Du kümmerst dich auch um die Kassenführung und um das Lager.

Facts

Income:

D: 1700 - 2000 Euro/Monat
Ö: 1530 - 1690 Euro/Monat

Ausbildungsvergütung:

D: 1. Jahr: 560 - 760 Euro/Monat, 2. Jahr: 590 - 840 Euro/Monat, 630 - 930 Euro/Monat
Ö: 1. Jahr: 570 Euro/Monat, 2. Jahr: 720 Euro/Monat, 3. Jahr: 1.020 Euro/Monat

Education/Training & Study Duration all together:

Ausbildung

Standard Period of Study:

3 Jahre

Wichtige Schulfächer:

Deutsch, Rechnungswesen, Fremdsprachen

Future prospects as Buchhändler/-in

In vielen Jobs fürchtet man sich vor der Digitalisierung, und Buchhändler klingt wie ein guter Kandidat dafür – schließlich kauft ja niemand mehr seine Bücher im Geschäft seit es Amazon gibt, oder? Und kauft überhaupt noch jemand Bücher, seit es eReader gibt? Es stimmt schon, dass kleine unabhängige Buchhandlungen je nach Standort seit einigen Jahren Schwierigkeiten haben. Gerade diese leben aber von persönlichem Kundenkontakt und hervorragendem Service, denn das ist schließlich ihr großer Vorteil gegenüber den unpersönlichen Online Shops. Große Ketten können dir nach wie vor einen sicheren Arbeitsplatz bieten. Außerdem entschließen sich große wie kleine Händler immer häufiger, einen eigenen Online-Shop anzubieten. Digitale Kompetenzen werden in deinem Beruf also immer gefragter. Die Branche leidet außerdem unter einem Mangel an Auszubildenden. Wenn du qualifiziert bist, wird deine Bewerbung also sehr gern gesehen und du findest wahrscheinlich relativ einfach einen Ausbildungsplatz.

Video stories of Buchhändlern/-innen