Applikationsmanager (w/m/d) DevOps Engineer IT

VERBUNDWien,AT Full Time3 weeks ago

Das geht nur mit Ihnen:

  • Sie arbeiten am gesamten Lifecycle von businesskritischen Applikationen mit (Auswahl, Konzeption, Implementierung, Betrieb und Abbau)
  • Sie begleiten die Installation, testen die Änderungen und unterstützen die Fachabteilung bei der Implementierung der Prozessänderungen
  • Sie koordinieren die Anbindung externer Systeme (Cloud und Onpremise) und betreuen laufend deren Schnittstellen
  • Sie bearbeiten und lösen Anfragen/Fehlermeldungen zu den von Ihnen verantworteten Systemen und deren Schnittstellen
  • Sie monitoren bestehende Systeme und führen laufend Optimierungen und Verbesserungen durch
  • Sie erstellen und pflegen laufend die Dokumentation der Systeme
  • Sie arbeiten mit externen und internen Partnern/Partnerinnen zusammen

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene Ausbildung im Bereich Informatik (HTL/FH/Uni) oder vergleichbare Berufserfahrung
  • Kenntnisse von Applikationsarchitekturen und mehrschicht- und eventbasierten-Systemarchitekturen
  • Erfahrung mit modernen Werkzeugen zum Monitoring von Applikationen und Systemen (z.B. Prometheus, ELK-Stack, Nexus)
  • Erfahrungen zu relationalen Datenbanksystemen, insbesondere Oracle und MSSQL
  • Programmierkenntnisse in Java, .NET oder Python
  • Erfahrungen mit Container Virtualisierung von Vorteil (z.B. Kubernetes, OpenShift, Docker, AKS Azure)
  • Kenntnisse zu agilen Entwicklungsprozessen und DevOps

Eine Hohe Service- und Kundenorientierung sowie Qualitätsbewusstsein und eine schnelle Auffassungsgabe setzen wir voraus. Ihre Art, wertschätzend zu kommunizieren, Ihre Problemlösungskompetenz, Ihre Einsatzbereitschaft, Ihr analytisches Denkvermögen und Ihre genaue sowie strukturierte Arbeitsweise runden Ihr Profil ab.

Bei uns erhalten Sie:

  • Eine intellektuell anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit beim führenden Energieversorger Österreichs
  • Die Chance mit einem fachlich exzellenten Team zusammenzuarbeiten
  • Eine strukturierte Einarbeitungsphase und zahlreiche Benefits
  • Ein umfangreiches internes Bildungsprogramm und jährliche Mitarbeitergespräche
  • Ein kollektivvertragliches Bruttomonatsgrundgehalt ab € 3.235,70 (laut KV 2020) zuzüglich einer leistungsorientierten Entlohnung
  • Je nach fachlicher Qualifikation und Erfahrung besteht die Bereitschaft zu einer marktkonformen Überzahlung
Please sign up in order to add this Job to your favourites.
to Login

Please sign up in order to add this Job to your favourites.
to Login

Domenika Koller
Leiterin Recruiting und Personalmarketing