Forschungsassistentenstelle für das Projekt „Zahlungsverhalten in Österreich“

Oesterreichische NationalbankWien,AT Full Time1 week ago

Die Oesterreichische Nationalbank sucht für die Hauptabteilung Beteiligungen, Zahlungsverkehr und Interne Dienste ab Anfang Februar 2021 eine/n auf Werkvertragsbasis beschäftigte(n) Projektmitarbeiter/in für das Projekt „Zahlungsverhalten in Österreich“.

Im Rahmen des Projektes werden die Zahlungsgewohnheiten der österreichischen Bevölkerung mittels einer repräsentativen Bevölkerungsbefragung erhoben. Die gesammelten Daten werden sowohl für deskriptive Artikel als auch für wissenschaftliche Fragestellungen verwendet werden.

Die im Rahmen dieser Mitarbeit zu erbringenden Leistungen werden voraussichtlich einen Zeitraum von 6 Monaten und einem Beschäftigungsausmaß von 100% in Anspruch nehmen. Daher bietet die Hauptabteilung Beteiligungen, Zahlungsverkehr und Interne Dienste ab sofort interessierten Studentinnen und Studenten ab 1. Februar 2021 eine

Forschungsassistentenstelle für das Projekt „Zahlungsverhalten in Österreich“

Referenzbezeichnung: 2825

Ihre Aufgaben

  • Datenanalyse und –auswertung in STATA; ev. in R.
  • Programmierung von Datenbereinigungsroutinen in STATA; ev. in R.
  • Mitarbeit an der Erstellung deskriptiver Auswertungen und Berichte
  • Erstellung von Präsentationen und Grafiken

Der vorhandene Datensatz bietet ein detailliertes und einzigartiges Bild der Zahlungsgewohnheiten der Österreicher/innen. Aus diesem Grund würde sich für den/die Projektmitarbeiter/in ein wissenschaftliches Projekt (Bachelor- oder Masterarbeit) durchzuführen, anbieten.

Ihr Profil

  • (fast) abgeschlossenes Masterstudium der Volkswirtschafts- und/oder Statistik und ein grundlegendes Interesse an ökonomischen Fragestellungen.
  • Gute Kenntnisse in der deskriptiven Analyse von Umfragedaten sowie gute Kenntnisse von Schätzverfahren werden vorausgesetzt.
  • Erfahrung mit Mikrodaten
  • Sehr gute Kenntnisse mindestens eines der beiden ökonometrischen Programme: STATA, R.
  • Großer Wert wird auf selbständiges und genaues Arbeiten gelegt.

Unser Angebot

  • Herausfordernde Aufgaben in einem internationalen Umfeld
  • Technische Möglichkeit für mobiles Arbeiten zu Hause
  • Spannende Einblicke in die Arbeit einer Nationalbank
  • Freundliches und offenes Betriebsklima
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Bruttomonatsgehalt von € 1.335 auf Vollzeitbasis


Motivierten Studierenden bieten wir interessante Möglichkeiten. Geschlecht, Alter, Hautfarbe, sexuelle Orientierung und Behinderungen spielen dabei keine Rolle: wir fördern Vielfalt! Falls Sie Fragen rund um den Bewerbungsprozess bzw. eine eventuelle Arbeitsplatzanpassung haben, kontaktieren Sie gerne Frau Karin Dvorak unter 01/40420 7651.

Die OeNB strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und lädt deshalb qualifizierte Frauen zur Bewerbung ein. Frauen werden bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen.
Sind Sie an der Stelle interessiert und haben eine EU-Staatsbürgerschaft, dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung.

Please sign up in order to add this Job to your favourites.
to Login